• IT-Karriere:
  • Services:

Epic Games: Mechs spielen in zehnter Saison von Fortnite mit

Das Entwicklerstudio Epic Games hat die zehnte Saison von Fortnite vorgestellt: Neben einem neuen Battle Pass und weiteren Extras gibt es auch einen Mech, mit dem bis zu zwei Spieler über die Kampfgebiete marschieren können.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Fortnite Battle Royale
Artwork von Fortnite Battle Royale (Bild: Epic Games)

Kurz nach Abschluss der ersten Fortnite-Weltmeisterschaft hat das Entwicklerstudio Epic Games die zehnte Saison vorgestellt: Season X. Thematisch dreht sich alles um Zeitreisen: Das bedeutet unter anderem, dass die Spieler einige von früher bekannte Orte wieder aufsuchen können. Allerdings sehen die Areale teils völlig anders aus.

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Düsseldorf
  2. Interhyp Gruppe, München

Die wohl wichtigste Neuerung ist jedoch ein Stahlkoloss namens B.I.E.S.T. (B.R.U.T.E. in der englischen Version). Das Monster erinnert an Mech Warrior und Titanfall und bietet entsprechend viel Wumms beim Stapfen über die Karte und beim Kämpfen.

Im Cockpit des Kolosses gibt es Platz für zwei Teilnehmer. Einer ist für die Bewegungssteuerung zuständig, der andere kontrolliert die beiden Waffensysteme, eine Schrotflinte und einen Raketenwerfer. Wer allein in dem Vehikel unterwegs ist, muss zwischen den beiden Positionen hin- und herwechseln.

Natürlich gibt es mit der neuen Saison auch einen neuen kostenpflichtigen Battle Pass, der diesmal sofort Zugriff auf zwei Outfits erlaubt, sowie auf freischaltbare Extras. Erstmals gibt es Missionen: "Schaltet Belohnungen frei, indem ihr eine Reihe themenspezifischer Ziele abschließt, die euch auf ein Abenteuer über die gesamte Insel schicken", beschreibt Epic Games im Firmenblog diese Neuheit.

Es gibt noch einiges Neues mehr, etwa am Spind. Das Inventarsystem ist nun auch im Spielmodus "Rette die Welt" verfügbar und gewährt Zugriff auf Emotes, Musikpakete und Ladebildschirme.

Mit den künftigen Updates sollen weitere Gegenstände in den virtuellen Schrank passen. Außerdem hat Epic Games das Datenpaket für Modder um Inhalte aus Saison 10 ergänzt, so dass Bastler sie in ihren Projekten verwenden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6" Full HD IPS Ryzen 5 3500U 8GB 256GB SSD für 528...
  2. (u. a. PSN Card 20 Euro für 18,29€, Assetto Corsa Competizione für 18,99€, Euro Truck...
  3. (u. a. Kensington ValueKeyboard für 9,79€, Xiaomi Mi Note 10 Lite 128GB für 279€, Thermaltake...
  4. 249,90€ (Bestpreis!)

Offen 01. Aug 2019

Spiel halt RdW, da gibt's alte Ninjas zu kaufen ;) Und das sogar ausschließlich mit Gold...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
    •  /