Abo
  • Services:
Anzeige
Modell aus dem Unreal Marketplace
Modell aus dem Unreal Marketplace (Bild: Epic Games)

Epic Games: Marktplatz für Unreal-Entwickler eröffnet

Monster, Levels oder Code: Im Marktplatz der Unreal Engine können Entwickler jetzt Assets für ihre Spiele kaufen und verkaufen. Außerdem gibt es neue, kostenlose Lizenzoptionen für Bildungseinrichtungen und Studenten.

Anzeige

Epic Games hat den Marketplace für seine Unreal Engine veröffentlicht. Darin können Entwickler die Nutzungsrechte an Assets wie Ingame-Charakteren, Umgebungen, Code und Audiodateien erwerben - oder selbst erstellte Werke anbieten und so Geld verdienen. Ähnliche Marktplätze gibt es bereits für andere Engines, etwa für Unity.

Im Unreal-Marktplatz bekommt der Käufer normalerweise das unbegrenzte Nutzungsrecht an den Dateien, die er nach Belieben modifizieren oder erweitern und dann in seine Spiele oder anderen Werke einbauen darf. Der Entwickler erhält 70 Prozent vom Umsatz, 30 Prozent gehen als Provision an Epic Games. Auch Epic selbst tritt als Anbieter auf.

Fast gleichzeitig hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass die Unreal Engine 4 für Schulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen vollständig und kostenlos zur Verfügung steht. Schüler und Studenten erhalten ebenfalls eine Lizenz - und das lebenslang, so Epic Games. Das Angebot gilt für angehende Spielentwickler sowie für Informatiker, Architekten, Simulationsexperten und ähnliche Fachrichtungen.


eye home zur Startseite
MasterKeule 09. Sep 2014

Lebenslang, oder zumindest lange, ist gar nicht mehr möglich. In der Zeit, in der mein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, München
  2. ISCUE, Nürnberg
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    AssKickA | 14:33

  2. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    Skankhunt42 | 14:33

  3. Re: Boah

    M.P. | 14:32

  4. Autofokus der TG5 im Videomodus ungenügend

    Delphino | 14:31

  5. Re: Trotz aller Warnungen im Artikel habe ich...

    Brainfreeze | 14:31


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel