Epic Games: Fortnite zwischen Ebay und Season 4

Auf Ebay versuchen Geschäftemacher, Smartphones mit Fortnite zu verkaufen. Viel Zeit bleibt nicht für den ganz großen Deal - oder doch?

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone mit Fortnite
Smartphone mit Fortnite (Bild: Chris Delmas/AFP via Getty Images)

Ein iPhone mit installiertem Fortnite müsste eigentlich genauso viel kosten wie ein iPhone ohne installiertes Fortnite - schließlich ist der Shooter grundsätzlich kostenlos. Dennoch versuchen derzeit Geschäftemacher, Smartphones mit dem Actionspiel auf Ebay für viel Geld zu verscherbeln. Business Insider etwa hat ein Angebot gefunden, bei dem 10.000 US-Dollar verlangt werden.

Stellenmarkt
  1. Service Process Manager (m/w/d)
    Körber Pharma Inspection GmbH, Markt Schwaben bei München
  2. IT System Engineer / Systemadministratorin / -administrator - Endpoint Management
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Es finden sich noch zahlreiche ähnliche Offerten auf der Auktionsplattform. Die meisten dürften einfach der Versuch sein, einen Dummen mit zu viel Geld zu finden.

Ein paar der Angebote wirken allerdings auch so, als ob schlicht jemand sein gebrauchtes Smartphone verkaufen möchte und nun Fortnite als eine Art Gimmick für ein paar US-Dollar oder Euro zusätzlich mit anbietet.

Unklar ist allerdings, wie lange Fortnite überhaupt noch nutzbar ist. Die aktuelle Season 3 (in Kapitel 2) läuft offiziell noch bis zum 26. August 2020. Danach müsste innerhalb von ein oder zwei Tagen Season 4 erscheinen. Damit wäre ein Update nötig - das es aber auf iOS wegen des Streits zwischen Epic Games und Apple nach aktuellem Stand nicht geben wird.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.12.2022, virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12./13.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Denkbar ist, dass Epic Games die aktuell laufende Saison verlängert - das gab es in der Vergangenheit schon mehrfach. Das Unternehmen könnte damit unter anderem dafür sorgen, dass die vielen Gamer mit einem Smartphone unter iOS und Android nicht mehr spielen können. Vermutlich würden viele die Schuld dafür nicht bei Apple und Google sehen, sondern eher bei Epic Games.

Zwar hat sich Epic Games auch mit Google angelegt, aber auf Android-Geräten lässt sich Fortnite weiterhin per Sideloading installieren. Das wird so gut wie sicher auch mit dem Update auf Season 4 klappen. Allerdings dürfte es viele Spieler geben, die mit dem - im Prinzip nicht besonders komplizierten - Vorgang überfordert sind.

Hintergrund der Probleme mit Fortnite: Epic Games hat am 14. August 2020 in die Android- und iOS-Version des Actionspiels ein eigenes Bezahlsystem eingebaut, woraufhin das Actionspiel aus den jeweiligen Appstores geworfen wurde.

Seitdem streiten sich Epic Games, Google und Apple vor Gericht. Inzwischen droht Apple, die gesamte Unterstützung für Epic Games und vor allem für die Unreal Engine zu streichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Twitter
Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah

Nach der Twitter-Übernahme durch Elon Musk ist klar: Das Netzwerk hat wesentlich weniger Mitarbeiter. Es ist aber noch viel mehr passiert.
Ein Bericht von Oliver Nickel

Twitter: Was bisher bei Elon Musks Twitter 2.0 geschah
Artikel
  1. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  2. Glasfaser: Konkurrenz gegen Abschaltrecht des Kupfernetzes der Telekom
    Glasfaser
    Konkurrenz gegen Abschaltrecht des Kupfernetzes der Telekom

    Noch ist die Telekom weit davon entfernt, ihr Kupfernetz abschalten zu können. Doch erste Planungen laufen und die Konkurrenz stellt Forderungen.

  3. Sono Motors: Solarauto Sion steht vor dem Aus
    Sono Motors
    Solarauto Sion steht vor dem Aus

    Sono Motors hat nicht mehr genug Geld für den Aufbau der Serienproduktion des Solarautos Sion. Nun soll die Community finanziell helfen. Mal wieder.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon • Samsung SSDs bis -28% • Rabatt-Code für ebay • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% • HyperX PC-Peripherie -56% • Google Pixel 6 & 7 -49% • PS5-Spiele günstiger • Tiefstpreise: Palit RTX 4080 1.369€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ [Werbung]
    •  /