Abo
  • Services:
Anzeige
Canons EOS M3
Canons EOS M3 (Bild: Canon)

EOS M3: Neue Systemkamera mit deutlich schnellerem Autofokus

Canons EOS M3
Canons EOS M3 (Bild: Canon)

Mit der EOS M3 hat Canon ein neues Modell seiner spiegellosen M-Reihe vorgestellt. Stark verbessert wurde die Geschwindigkeit des Autofokus, zudem bietet die M3 jetzt 24,2 Megapixel und WLAN.

Anzeige

Canon hat eine neue spiegellose Systemkamera mit APS-C-Sensor vorgestellt. Die EOS M3 ist das Nachfolgemodell der EOS M. Die zwischenzeitlich in Asien erschienene EOS M2 ist in Deutschland nicht auf den Markt gekommen.

  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
  • Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)
Die neue Canon EOS M3 (Bild: Canon)

Die EOS M3 verfügt über einen CMOS-Sensor mit 24,2 Megapixeln und einem DIGI-6-Bildprozessor, dessen ISO-Bereich von 100 bis 12.800 reicht. Bei der EOS M hatte der Sensor noch 18 Megapixel. Filme lassen sich in Full-HD-Auflösung aufnehmen, wahlweise mit den Bildraten 24, 25 oder 30 fps.

Deutlich schnellerer Autofokus

Stark verbessert hat Canon den Autofokus: Dieser hat 49 Messpunkte und soll um das 6,1fache schneller sein als der der EOS M. Das erste spiegellose Modell von Canon musste aufgrund des sehr langsamen Autofokus viel Kritik einstecken.

Wie die bisherigen Modelle der M-Serie hat auch die EOS M3 keinen optischen oder elektronischen Sucher. Dafür steht dem Nutzer wieder ein 3 Zoll großes Touchdisplay zur Verfügung, über das die Funktionen der Kamera gesteuert werden. Der Bildschirm lässt sich um 180 Grad nach oben und 45 Grad nach unten schwenken.

Fernsteuerung per WLAN

Die EOS M3 verfügt über eingebautes WLAN. Darüber lassen sich zum einen aufgenommene Fotos teilen, zum anderen kann der Nutzer die Kamera fernsteuern. Dafür steht mit der Canon Connect App eine eigene Anwendung bereit, über die das Sucherbild angezeigt wird und die wichtigsten Kamerafunktionen gesteuert werden können.

Die EOS M3 verwendet Objektive mit EF-M-Bajonett. Canon will die Kamera ab April 2015 in Deutschland in den Handel bringen. Die Preisempfehlung liegt bei 750 Euro.


eye home zur Startseite
Sicaine 09. Mär 2015

Da stimmt aber die Sensorgroesse aber :P

Icipher 06. Feb 2015

"The EOS M3 is a camera to make your own, with customisable controls, a hot shoe for...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt bei Paderborn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. 49,99€
  3. 125,00€

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Creators Update im Test: Erhöhter Reifegrad für Windows 10
Creators Update im Test
Erhöhter Reifegrad für Windows 10
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Moto G5 und Moto G5 Plus im Test: Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
Moto G5 und Moto G5 Plus im Test
Lenovo kehrt zur bewährten Motorola-Tradition zurück
  1. Miix 720 Lenovos High-End-Detachable ist ab 1.200 Euro erhältlich
  2. Lenovo Händler nennt Details des Moto G5
  3. Miix 320 Daten zu Lenovos neuem 2-in-1 vorab veröffentlicht

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: Bootzeit?

    ve2000 | 03:23

  2. Re: Weltveränderung

    Niaxa | 02:06

  3. Re: Weltveränderung

    m9898 | 01:49

  4. frage zu Passmark CPU benchmarks

    mrgenie | 01:18

  5. Re: GA-AB350-Gaming3 teils verschlimmbessert

    Silberfan | 01:05


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel