Abo
  • Services:
Anzeige
Eröffnung des Vodafone IoT Future Labs mit Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter
Eröffnung des Vodafone IoT Future Labs mit Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter (Bild: Vodafone)

Entwicklungszentrum: Vodafone startet Testnetz für Narrowband-IoT

Eröffnung des Vodafone IoT Future Labs mit Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter
Eröffnung des Vodafone IoT Future Labs mit Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter (Bild: Vodafone)

Ein erstes Testnetz für Narrowband-IoT von Vodafone Deutschland ist in Betrieb. Es basiert auf vorhandenen LTE-800-Frequenzen und hat auch etwas mit Müll zu tun.

Vodafone Deutschland hat ein Testnetz für Narrowband-IoT gestartet. Das gab der Netzbetreiber am 1. Februar 2017 bekannt. In seinem Entwicklungszentrum in Düsseldorf arbeitet Vodafone mit den Netzwerkausrüstern Ericsson, Huawei und Nokia, den Modulherstellern Telit und U-Blox, sowie den Chipherstellern Intel und Neul an dem Maschinennetz.

Anzeige

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter sagte, dass Testnetz habe "so viel Power, wir könnten hier problemlos sämtliche Aufzüge in ganz Deutschland vernetzen."

Ein Vodafone-Sprecher sagte Golem.de, das Netz basiere auf dem vorhandenen Mobilfunknetz. "Wir gehen auf die vorhandenen LTE-800-Frequenzen und nutzen sie für Narrowband-IoT." Es könnten mehrere hunderttausend Narrowband-IoT-Module gleichzeitig vernetzt werden. Erste Pilotprojekte starten im Laufe des Jahres.

Tests im Mülleimer

So erprobt Vodafone zum Beispiel gemeinsam mit DB Systel, dem Digital-Dienstleister der Deutschen Bahn, Technologie für das Abfall-Management in Bahnhöfen. Getestet werden mit Narrowband-IoT-Sensoren ausgestattete Mülleimer, die ihren Füllstand selbstständig erkennen und melden.

Wichtig seien auch Sensoren, die "technische Anlagen überwachen und sich in funktechnisch schwer zugänglichen Bereichen befinden", sagte DB-Systel-Chefin Christa Koenen.

Die Deutsche Telekom hatte im Oktober 2016 eine erste Anwendung - ein kommerzielles Parkplatz-Bewirtschaftungssystem basierend auf Schmalband-IoT - in Bonn eingeführt. Sensoren in den Parkplätzen kommunizieren mit Autofahrern über eine App, die sie zu freien Parkplätzen führt. Auch hier war der Netzwerkausrüster Huawei der Partner.


eye home zur Startseite
M.P. 02. Feb 2017

Wenn es Freibier gibt, kommt der Wirt eben mit dem Zapfen manchmal nicht nach....

Dr.Zoidberg 02. Feb 2017

Die wenigen Mülleimerentleerer, können aber gezielter dahin wo volle Mülleimer sind und...

Dr.Zoidberg 02. Feb 2017

Und für Parkplätze im öffentlichen Raum (z.B. neben der Straße) bauen wir dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)
  2. Mobile Software AG, München
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  2. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  3. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  4. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  5. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  6. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  7. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  8. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  9. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  10. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    DerDy | 12:34

  2. Re: So langsam wird es was werden mit den...

    bombinho | 12:33

  3. Re: Illegale Nachfrage nimmt ab

    Koto | 12:33

  4. Bitkom echt jetzt?

    Koto | 12:31

  5. Evolution schönt die Verkaufszahlen

    elitezocker | 12:30


  1. 12:14

  2. 11:43

  3. 10:51

  4. 09:01

  5. 17:40

  6. 16:22

  7. 15:30

  8. 14:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel