Abo
  • Services:

Entwicklungsumgebung: Qt SDK 1.2 veröffentlicht

Das Qt SDK ist in der Version 1.2 erschienen. Zu den wesentlichen Änderungen gehört die Thread-Unterstützung für OpenGL, das auch in Qt 4.8 für Desktops implementiert wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Entwicklungsumgebung 1.2 für Qt unterstütztz Funktionen aus Qt 4.8.
Die Entwicklungsumgebung 1.2 für Qt unterstütztz Funktionen aus Qt 4.8. (Bild: Nokia)

Das aktuelle Qt SDK 1.2 bringt nicht nur einige Fehlerkorrekturen, sondern unterstützt einige Optimierungen, die Qt 4.8 bereits bietet. Darunter sind die Thread-Unterstützung für OpenGL, Multithread-Unterstützung für HTTP und ein optimierter Dateisystemzugriff. Ferner unterstützt die aktuelle Version der Entwicklungsumgebung Qt Quick 1.1, Qt Webkit 2.2 sowie das aktuelle Qt Platform Abstraction alias Lighthouse, das die Erstellung von plattformunabhängigen Benutzeroberflächen ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Das Benachrichtigungs-API wurde verbessert, um die Einbindung von Nokias N9 zu verbessern. Zudem erhält das Symbian Complementary Package ein Plugin für das Analysewerkzeug und ein neues Installationspaket für Coda 1.6. Außerdem wurden die Beispiele um weitere für Nokias N9 und einige Symbian-Geräte erweitert.

Die aktuelle SDK 1.2 ist zum Download für Mac OS X 10.6, Windows 32- und 64-Bit ab XP und Ubuntu 8.04 bis 11.04 32- und 64-Bit über die Entwickler-Webseiten von Nokia erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /