Entwicklungscommunity: Stack Overflow führt Collectives ein

Die Fragen-und-Antworten-Webseite für Programmierer bekommt themenspezifische Unter-Communities. Die ersten sind Go und Google Cloud.

Artikel veröffentlicht am ,
Stackoverflow mit Collectives
Stackoverflow mit Collectives (Bild: Stack Overflow)

Stack Overflow sortierte Fragen und Antworten von Benutzern bisher nur über Tags, führt aber jetzt mit den Collectives Strukturen ein, die es ermöglichen, ein themenspezifisches Subforum zu erstellen. Firmen und andere Organisationen sollen damit die Möglichkeit bekommen, Informationen zu ihrem Produkt auf dem Portal zu bündeln und Nutzern einen übersichtlicheren Anlaufpunkt bei Fragen zu bieten.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Consultant Logistikprozesse - E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Detailsuche

Gestartet wurde das Feature mit zwei Collectives - eines mit dem Thema Google Cloud und eines für die Programmiersprache Go.

Für die Collective-Admins der anbietenden Firma oder Organisation gibt es verschiedene Übersichten, um auf Trends, Engagement oder bisher unbeantwortete Fragen reagieren zu können. Außerdem können sie oder von ihnen bestimmte "Recognised Members" (anerkannte Mitglieder) Beiträge über die Empfehlungs-Funktion als besonders gut herausstellen.

Platz für How-tos und anderes mit Platzbedarf

Neu ist auch die Möglichkeit, Artikel in längerer Form zu veröffentlichen, um zum Beispiel Einführungen in das Produkt, Basiswissen, Anleitungen oder Ankündigungen von neuen Features und sonstige Informationen gebündelt anbieten zu können.

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Über eine Administrationsschnittstelle haben die Anbieter die Möglichkeit, den Inhalt der Startseite ihrer Collectives zu bestimmen, erhalten einen Überblick über Größe und Entwicklung der Collective-Community und können mit dem Produkt assoziierte Stack-Overflow-Tags verwalten. Ein Einführungsvideo zur Adminschnittstelle ist auf YouTube zu finden.

Für Stack Overflow ist es das erste große Produkt nach der Einführung von Stack Overflow Teams in 2018, das es Firmen ermöglicht, Stack Overflow intern zu nutzen, und sich als sehr erfolgreich erwiesen hat. Unter den Kunden von Teams finden sich Unternehmen wie Google, Microsoft, Verizon, Siemens und viele andere. Aus der Reihe dieser Firmen werden wohl auch bald weitere produktspezifische Collectives auf Stack Overflow zu finden sein.

Die Veröffentlichung von Collectives kommt nur wenige Wochen, nachdem der Finanzinvestor Prosus ein Übernahmeangebot von 1,8 Milliarden Euro unterbreitet hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /