Abo
  • IT-Karriere:

Entwicklung: Github erlaubt das Sponsern von Open Source

Kleine Open-Source-Teams oder auch einzelne Entwickler können auf der Plattform Github künftig direkt von ihren Nutzern finanziert werden. Zum Start unterstützt Github die Initiative selbst mit zusätzlichen Spenden und übernimmt die Zahlungsabwicklung.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf Github lässt sich die Liebe zu einem Projekt auch finanziell ausdrücken.
Auf Github lässt sich die Liebe zu einem Projekt auch finanziell ausdrücken. (Bild: Github)

Ein Großteil moderner Software nutzt irgendwo in ihren Abhängigkeiten Open-Source-Software, laut Github gilt das sogar für 99 Prozent aller Software überhaupt. Am Ende dieser Abhängigkeiten stehen aber sehr oft einzelne Entwickler, die ihre Arbeit teils sogar als Hobby durchführen. Um diese auch finanziell zu unterstützen, führt Github ein Sponsoring-Programm ein, wie das Unternehmen auf der Konferenz Github Satellite ankündigte.

Stellenmarkt
  1. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen an der Alz
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

Umgesetzt wird das direkt über einen Knopf im Profil der Entwickler. Dabei spielt die eigentliche Tätigkeit der Beitragenden keine Rolle - sei es das Mentoring neuer Beitragender, das Schreiben von Dokumentation oder eben auch das Schreiben von Code. Alle, die zu einem Projekt beitragen, können über den Dienst auf Github direkt finanziell unterstützt werden, verspricht der Anbieter. Erreicht und gefunden werden können diese Beitragenden über eine Schaltfläche, in den jeweiligen Repositories.

Über eine spezielle Steuerungsdatei im Yaml-Format können Projekte ihr Finanzierungsmodell auch direkt über ihr Repository kommunizieren und so etwa Links zu bereits bestehenden Plattformen hinterlegen wie etwa Patreon, Open-Collective oder andere.

Um der Initiative einen erfolgreichen Start zu gewährleisten, wird Github einen Matching Fund auflegen. Das heißt, im ersten Jahr wird das Unternehmen Spenden bis zu einem Wert von 5.000 US-Dollar verdoppeln. Ebenso wird Github die Gebühren für die Zahlungsabwicklung im ersten Jahr der Initiative komplett selbst übernehmen, damit der gespendete Betrag komplett bei den Entwicklern ankommt. Letztlich wird die Sponsoring-Initiative ebenso wie viele andere Dienste von Github kostenfrei angeboten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 2,49€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

Neuro-Chef 23. Mai 2019 / Themenstart

Nur bräuchte man ohne letztere auch viel weniger von ersteren, weil frei fliegende...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /