Abo
  • Services:

Entwicklung gestoppt: Editor Textwrangler wird eingestellt

Der seit fast 25 Jahren kostenlos erhältliche Mac-Texteditor Textwrangler wird nicht mehr weiterentwickelt und an neue MacOS-Versionen angepasst. Entwickler Bare Bones hat jedoch eine Alternative im Angebot.

Artikel veröffentlicht am ,
Textwrangler kann aktuell noch aus dem App Store heruntergeladen werden.
Textwrangler kann aktuell noch aus dem App Store heruntergeladen werden. (Bild: Bare Bones Software)

Der Editor Textwrangler ist seit knapp 25 Jahren auf dem Markt und stetig weiterentwickelt und an die aktuellen Betriebssystemversionen angepasst worden. Nun werde die Entwicklung eingestellt, teilte Bare Bones Software mit. Die kostenlose Anwendung Textwrangler kann aktuell aber noch aus dem Mac App Store heruntergeladen werden.

Stellenmarkt
  1. Bierbaum-Proenen GmbH & Co. KG, Köln
  2. B&O Service und Messtechnik AG, München

Mit dem leistungsfähigeren Editor BBEdit hat Bare Bones eine Alternative im Sortiment. BBEdit kann 30 Tage lang kostenlos in der Vollversion getestet werden. Die kostenlose Version bietet die gleichen Funktionen wie Textwrangler. Wer will, kann die kostenpflichtige Variante von BBEdit für rund 50 US-Dollar erwerben. In einer Vergleichstabelle hat der Hersteller die Unterschiede zwischen beiden Versionen aufgelistet.

Bare Bones kritisiert Apple wegen der hohen Provisionsgebühren im Mac App Store und bietet seit einiger Zeit BBEdit nur noch über die eigene Homepage an. Wer eine ältere Version von BBEdit aus dem App Store kaufte, kann das Update für 29,99 US-Dollar erstehen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,95€
  2. (-76%) 11,99€
  3. 19,99€
  4. (-71%) 11,50€

MasterBlupperer 07. Mär 2017

... wobei da schon noch etwas mehr Leistung dabei ist ;-) Entwickler-Dokumentation...

Deff-Zero 06. Mär 2017

BBEdit. TextWrangler war schon immer eine um ein paar Features reduzierte Variante von...

Stormking 06. Mär 2017

Tja, Eight Megabytes ... das gilt heute als ultra-leichtgewichtig.

MarioWario 06. Mär 2017

Mensch die Software (BBEdit ist vllt. drei Jahre jünger als Textwrangler) ist auch schon...

Teebecher 06. Mär 2017

Die braucht man? Ich bin seit über 20 Jahren Programmierer, habe es nie wirklich...


Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
    Serverless Computing
    Mehr Zeit für den Code

    Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
    Von Valentin Höbel

    1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
    3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
    Job-Porträt Cyber-Detektiv
    "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
    Von Maja Hoock

    1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
    3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

      •  /