Abo
  • Services:

Entwicklerplatinen: Offizieller Beaglebone-Black-Klon angekündigt

Element 14 wird ein eigenes Beaglebone Black herausbringen, das vollständig kompatibel zum Original ist. Das Orginal erhält außerdem mehr Flash-Speicher und wechselt zu Debian.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Beaglebone Black von Texas Instruments tritt gegen Raspberry Pi, Arduino und Co. an.
Das Beaglebone Black von Texas Instruments tritt gegen Raspberry Pi, Arduino und Co. an. (Bild: Texas Instruments)

Element 14 ist der erste Hersteller, der einen offiziellen Klon im Rahmen eines Lizenzierungsprogrammes herstellen wird. Das Unternehmen produziert über eine Tochterfirma bereits inoffizielle Klone des Beaglebone Black für den chinesischen Markt. Außerdem stellt es bereits den Raspberry Pi her. Für die Lizenz zahlt Element14 einen nicht näher genannten, aber als "klein" bezeichneten Betrag.

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Seit Monaten kann die Produktion des Beaglebone Black durch den Hersteller Circuitco nicht mit der Nachfrage Schritt halten. Das Beaglebone Black erfreut sich einer wachsenden Beliebtheit und konkurriert mit dem Raspberry Pi trotz des höheren Preises, verfügt aber auch über bessere Leistungsmerkmale.

Die Beagleboard.org Fundation, die Macher der Beagleboard-Serie, haben das Beagleboard Compliant Logo-Programm ins Leben gerufen, um anderen Herstellern die Produktion von Klonen des Beaglebone zu ermöglichen und auch als solche zu vermarkten. Diese Klone müssen auf Hardware- wie auch Software-Ebene vollständig kompatibel zum Original sein. Damit sollen zukünftig Engpässen bei der Produktion von Beaglebones vermieden werden.

Neues Beaglebone Black wird teurer

Außerdem hat Beagleboard.org eine kleine Revision des Originals angekündigt. Bei dieser dritten Revision der Hardware, genannt "Rev C", wird der 2 Gbyte große eMMC-Flash-Speicher auf 4 Gbyte erhöht. Damit soll der Rechner auch etwas mehr kosten - die zusätzlichen Einnahmen sollen dem Hersteller Circuitco direkt zugutekommen, damit er die Produktionsmenge erhöhen kann.

Um Einsteigern einen besseren Start mit dem Beaglebone Black zu ermöglichen, wird der Rechner ab Revision 3 zukünftig mit Debian als Linux-Distribution statt der bisher weniger bekannten Angstrom-Distribution ausgeliefert .

Die neue Hardware-Version soll ab Mitte Mai verfügbar sein. Der Preis ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  2. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  3. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  4. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

katzenpisse 03. Jun 2014

Gigabit-LAN am USB ist doch völlig sinnlos :)

Mingfu 15. Apr 2014

Grafik ist beim BeagleBone Black in meinen Augen aber auch nicht entscheidend. Dort fehlt...

Mingfu 15. Apr 2014

Watterott listet die Rev C momentan für 52,95 ¤, statt bisher 45,00 ¤ für die Rev B...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


      •  /