Entwicklerkonferenz: Apple veranstaltet WWDC ab 22. Juni virtuell

Apples Worldwide Developers Conference mitsamt Keynote wird 2020 erstmals ohne Menschenmassen stattfinden.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Einladung zur WWDC 2020
Einladung zur WWDC 2020 (Bild: Apple)

Wie erklärt man Entwicklern, wie sie neue APIs nutzen, ihre Programmierkünste verbessern und Fehler beheben können, wenn Gespräche vor Ort nicht möglich sind? Apple wird es dieses Jahr anlässlich der virtuellen Worldwide Developers Conference ausprobieren müssen. Die Coronakrise verhindert ein Zusammentreffen Tausender Entwickler und Apple-Mitarbeiter in diesem Jahr. Apple sagte das Event am 13. März 2020 nicht ab, sondern verschob es ins Internet.

Teilnahme am WWDC 2020 kostenlos

Stellenmarkt
  1. Software Engineer - Radar Detection (m/f/d)
    Continental AG, Neu-Ulm
  2. Laboringenieurin / Laboringenieur / Labormitarbeiterin / Labormitarbeiter (m/w/d) für das ... (m/w/d)
    Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Triesdorf bei Ansbach
Detailsuche

Lange stand der Termin nicht fest, nun hat Apple bestätigt, dass die WWDC ab dem 22. Juni 2020 stattfinden wird und für alle Entwickler kostenlos ist. Die Kommunikation wird über die Apple Developer App und die Apple Developer Website stattfinden.

Neuer Wettbewerb für Studenten auf dem WWDC

Für Studenten gibt es dieses Jahr mit der Swift Student Challenge einen neuen Wettbewerb, für den Teilnehmer ihre eigenen Swift Playgrounds erstellen und präsentieren können. Die Einreichfrist endet am 18. Mai 2020.

"Die WWDC20 wird unsere bisher größte Veranstaltung sein, die unsere globale - mittlerweile aus mehr als 23 Millionen bestehende - Entwicklergemeinde auf einzigartige Art und Weise für eine Woche im Juni zusammenbringt, um sich über die Zukunft der Apple-Plattformen zu informieren", hofft Phil Schiller, Marketingchef von Apple.

Umsetzung der virtuellen WWDC 2020 noch unklar

Golem Karrierewelt
  1. Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    13./14.03.2023, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie Apple genau die sogenannten Sessions und Labs umsetzen will, bei denen sonst Apple-Entwickler und die Teilnehmer zusammensitzen, wird sich noch zeigen. Details nannte Apple noch nicht.

Was wird auf dem WWDC 2020 gezeigt?

Fest steht bereits, dass das WWDC wieder mit einer Keynote eröffnet wird. Dort wird vermutlich wie jedes Jahr eine neue Generation von Betriebssystemen vorgestellt. Erwartet werden iOS 14, iPadOS 14 sowie MacOS 10.16, WatchOS 7 und TVOS 14. In früheren Jahren wurden kurz danach Entwickler-Betas der Betriebssysteme veröffentlicht, gefolgt von öffentlichen Betas.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  2. Black Week - E-Learning-Pakete zum halben Preis
     
    Black Week - E-Learning-Pakete zum halben Preis

    Nur noch bis Mittwoch, 30. November! Geballtes IT-Know-how durch E-Learning-Kurse - für nur 50 Prozent des regulären Preises!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Polyphony Digital: Entwickler deuten PC-Version von Gran Turismo 7 an
    Polyphony Digital
    Entwickler deuten PC-Version von Gran Turismo 7 an

    Das Team hinter Gran Turismo 7 gilt als detailversessen. Nun denkt es trotz technischer Herausforderungen über eine PC-Umsetzung nach.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /