Abo
  • Services:
Anzeige
Bekommt iOS 8 doch noch einen Splitscreen?
Bekommt iOS 8 doch noch einen Splitscreen? (Bild: Golem.de/9to5Mac)

Entwickler Troughton-Smith: "In iOS 8 steckt Code für einen Splitscreen-Modus"

Einem Blog-Bericht aus dem Mai zufolge sollte Apple mit iOS 8 angeblich einen Splitscreen-Modus einführen. Bei der Präsentation des neuen Betriebssystems wurde dazu jedoch nichts gesagt. Nun fand ein Entwickler Code, der trotzdem auf die Funktion hinweist.

Anzeige

Als der Blogger Mark Gurman behauptete, Apple werde in iOS 8 einen Modus einbauen, bei dem zwei Apps nebeneinander dargestellt werden könnten, war die Vorfreude groß. So eine Funktion würde das Arbeiten mit dem iPad und dem iPhone mit mehreren Anwendungen deutlich erleichtern. Apple zeigte auf der Entwicklermesse WWDC jedoch nichts davon. Doch vielleicht kommt die neue Funktion mit einem späteren Update noch.

iOS-Entwickler Steven Troughton-Smith hat nach eigenen Angaben im iOS-Springboard Code gefunden, der es erlaubt, zwei Apps nebeneinander darzustellen. Die Apps könnten in drei verschiedenen Größen angezeigt; werden: Möglich seien ein Viertel, die Hälfte oder drei Viertel der normalen Größe, twitterte Troughton-Smith. Verschiebbare Fenster gebe es jedoch nicht.

Ob die Funktion von Apple noch in einer zukünftigen Beta von iOS 8 oder in iOS 8.1 freigeschaltet wird, bleibt abzuwarten.

Wer jetzt schon iOS mit mehreren Fenstern gleichzeitig nutzen will, kann das mit einem Jailbreak und dem Cydia-Tweak OS Experience des Entwicklers Evan Swick tun. Die Anwendung ermöglicht es auf Apples iPad, mehrere Fenster zu benutzen. Bedient wird die Mehrfensterfunktion durch Gesten.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 11. Jun 2014

Sorry, aber das liegt dann an deinem Verständnis :-)

Netspy 10. Jun 2014

Diese Funktion ist auf allen Samsung-Smartphones (auch auf der Masse, nämlich den...

DraisInc 10. Jun 2014

Es macht schon Sinn, man sollte sich aber von der iPad Sicht dann verabschieden. Es kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Weischer.Regio GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  3. Schmitz-Stelzer Datentechnik GmbH, Geilenkirchen
  4. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 32,99€
  3. (-8%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    Ach | 17:51

  2. Re: Wenn das in Italien...

    Malukai | 17:51

  3. Re: Ja ja das KVR...

    Rulf | 17:49

  4. Re: Brötchen? Das heißt doch SEMMELN.

    Bendix | 17:49

  5. Re: Einfach legalisieren

    Prinzeumel | 17:47


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel