Abo
  • Services:

Entwickler Troughton-Smith: "In iOS 8 steckt Code für einen Splitscreen-Modus"

Einem Blog-Bericht aus dem Mai zufolge sollte Apple mit iOS 8 angeblich einen Splitscreen-Modus einführen. Bei der Präsentation des neuen Betriebssystems wurde dazu jedoch nichts gesagt. Nun fand ein Entwickler Code, der trotzdem auf die Funktion hinweist.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Bekommt iOS 8 doch noch einen Splitscreen?
Bekommt iOS 8 doch noch einen Splitscreen? (Bild: Golem.de/9to5Mac)

Als der Blogger Mark Gurman behauptete, Apple werde in iOS 8 einen Modus einbauen, bei dem zwei Apps nebeneinander dargestellt werden könnten, war die Vorfreude groß. So eine Funktion würde das Arbeiten mit dem iPad und dem iPhone mit mehreren Anwendungen deutlich erleichtern. Apple zeigte auf der Entwicklermesse WWDC jedoch nichts davon. Doch vielleicht kommt die neue Funktion mit einem späteren Update noch.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

iOS-Entwickler Steven Troughton-Smith hat nach eigenen Angaben im iOS-Springboard Code gefunden, der es erlaubt, zwei Apps nebeneinander darzustellen. Die Apps könnten in drei verschiedenen Größen angezeigt; werden: Möglich seien ein Viertel, die Hälfte oder drei Viertel der normalen Größe, twitterte Troughton-Smith. Verschiebbare Fenster gebe es jedoch nicht.

Ob die Funktion von Apple noch in einer zukünftigen Beta von iOS 8 oder in iOS 8.1 freigeschaltet wird, bleibt abzuwarten.

Wer jetzt schon iOS mit mehreren Fenstern gleichzeitig nutzen will, kann das mit einem Jailbreak und dem Cydia-Tweak OS Experience des Entwicklers Evan Swick tun. Die Anwendung ermöglicht es auf Apples iPad, mehrere Fenster zu benutzen. Bedient wird die Mehrfensterfunktion durch Gesten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Himmerlarschund... 11. Jun 2014

Sorry, aber das liegt dann an deinem Verständnis :-)

Netspy 10. Jun 2014

Diese Funktion ist auf allen Samsung-Smartphones (auch auf der Masse, nämlich den...

DraisInc 10. Jun 2014

Es macht schon Sinn, man sollte sich aber von der iPad Sicht dann verabschieden. Es kann...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /