Abo
  • Services:
Anzeige
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung.
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung. (Bild: Daimler)

Entschärfung: China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen

Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung.
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung. (Bild: Daimler)

Die geplante Quotenregel für Elektroautos in China soll entschärft werden. Sie hätte für deutsche Autohersteller möglicherweise hohe Strafzahlungen zur Folge gehabt und chinesische Marken bevorzugt.

China will Deutschland bei der geplanten Quotenregelung für Elektroautos entgegenkommen. Dies soll sich nach politischen Gesprächen auf höchster Ebene abzeichnen, wie das Handelsblatt berichtet. Acht Prozent aller neu zugelassenen Fahrzeuge hätten ab 1. Januar 2018 eigentlich batteriebetriebene Fahrzeuge und Hybridmodelle sein müssen - pro Autohersteller. Wer die Quote nicht erfüllt, soll hohe Strafen zahlen müssen.

Anzeige

2019 hätten es zehn und 2020 zwölf Prozent des Absatzes sein müssen. Das Ziel hätten deutsche Autohersteller, die bisher nur wenige Elektro- und Hybridfahrzeuge im Programm haben, kaum erfüllen können. Chinesische Marken, die schon jetzt in China die meisten Elektroautos verkaufen, hätten hingegen profitiert. Doch auch dort gibt es einige inländische Hersteller, die die Quote kritisierten, weil sie diese nicht so schnell hätten erfüllen können. Wie die neuen Regeln aussehen sollen, ist noch nicht bekannt.

  • Denza 400 (Bild: Daimler)
  • Denza 400 (Bild: Daimler)
Denza 400 (Bild: Daimler)

Es gibt auch Beispiele für Kooperationen zwischen deutschen und chinesischen Herstellern, die Elektroautos zum Ziel haben. Daimler stellte zum Beispiel mit dem Denza 400 ein Elektroauto für den chinesischen Markt vor, das auf der B-Klasse basiert und mit einer Akkufüllung 400 km weit kommt. Der chinesische Denza 400 wird vom Joint Venture Shenzhen BYD Daimler New Technology gefertigt.


eye home zur Startseite
xProcyonx 27. Feb 2017

Wir brauchen diese Regelung schon, sonst kommen wir wirklich zu langsam voran. Aber so...

Themenstart

chefin 27. Feb 2017

ruhig bleiben Wir basteln nur "bedeutungslose" Bauteile. Spulen auf Ringkernen um genau...

Themenstart

spambox 27. Feb 2017

...etwa 70 Millionen wohlhabende Chinesen. Das Land ist also durchaus als Partner...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. A. Kayser Automotive Systems GmbH, Einbeck
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 65,00€
  3. (u. a. Zoomania Blu-ray 11,97€, Die Schöne und das Biest Blu-ray 9,97€, The Jungle Book Blu...

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt, damit...

    JouMxyzptlk | 06:43

  2. Wie wärs mit hohen Druck?

    DreiChinesenMit... | 06:42

  3. Überarbeitung dringend nötig

    Sharra | 06:37

  4. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    NaruHina | 06:36

  5. Re: Was kommt eigentlich nach 5G

    Sharra | 06:08


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel