• IT-Karriere:
  • Services:

Entity List: USA bannen chinesische Supercomputer-Industrie

Supercomputer sind heutzutage unerlässlich, auch mit Blick auf Atomwaffen. Daher darf solche US-Technik nicht mehr exportiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der aktuelle Sunway Taihu Light
Der aktuelle Sunway Taihu Light (Bild: NRCPC)

Die USA haben die sogenannte Entity List um sieben chinesische Unternehmen und staatliche Organisationen erweitert: Diese sind maßgeblich für die Entwicklung von Supercomputern verantwortlich, welche laut den USA eine elementare Rolle für die nationale Sicherheit spielen. Der Export von Hardware oder Software an die sieben Entitäten ist daher untersagt.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Interhyp Gruppe, München

Auf der Liste stehen neben den National Supercomputing Centers von Jinan, Shenzhen, Wuxi und Zhengzhou noch das Shanghai High Performance IC Design Center sowie Tianjin Phytium Information Technology und Sunway Microelectronics. Sie alle sind den USA zufolge an Supercomputern beteiligt, die vom chinesischen Militär verwendet werden.

Phytium etwa hat diverse Server-Designs entwickelt, beispielsweise den S2500 mit 64 Kernen und FTC663-Architektur sowie achtkanaligem DDR4-Interface bei 150 Watt. Der Hersteller ist eng mit der National University of Defense Technology (NUDT) verbunden, die mit dem Tianhe-2A den derzeit weltweit sechstschnellsten Supercomputer betreibt.

China hat verbesserte Eigenentwicklungen

Das Shanghai High Performance IC Design Center wiederum hat die SW26010-Chips entworfen, die im Taihu Light stecken - aktuell immer noch viertstärkste System überhaupt. Gebaut wurde dieser Supercomputer von Sunway, die daher folgerichtig auch auf der Entity List gelandet sind.

Längst arbeitet China an der nächsten Generation. Dabei soll es sich um die ersten Exaflops-Systeme handeln: Eines davon kommt erneut von Sunway, die passenden Chips kommen wieder vom Shanghai High Performance IC Design Center - das verringert die Abhängigkeit von den USA. Geplant ist eine theoretische Rechenleistung von 1 Exaflop und 700 Petaflops im Linpack-Benchmark. Ein jeder RISC-Prozessor soll 12 Teraflops liefern.

  • Blockdiagramm von Sunways Exascale-System (Bild: NRCPC)
  • Erwartete Performance des Supercomputers (Bild: NRCPC)
Blockdiagramm von Sunways Exascale-System (Bild: NRCPC)

Supercomputer werden unter anderem bei der Entwicklung und bei der Wartung - sogenanntes Stockpile - von Atomwaffen eingesetzt, weshalb ein Exportstopp für die USA eigene Technik nicht in chinesischen Systemen sehen will.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

FreiGeistler 09. Apr 2021 / Themenstart

Leseverständnis und Kamillentee. Da war nichts pro. Und Kritik an den USA ist auch nicht...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /