Enlightenment: E19-Alpha bringt Wayland-Compositor

Die erste offizielle Alpha des Desktops Enlightenment 19 bringt einen Wayland-Compositor. Die endgültige Version soll im dritten Quartal dieses Jahres erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Oberfläche von Enlightenment
Die Oberfläche von Enlightenment (Bild: Enlightenment)

"Handtuch bereithalten", warnt das Enlightenment-Team seine Nutzer, denn die erste offizielle Alpha der Version 19 (E19) des Desktops steht bereit. Dies bilde den Anfang einer "langwierigen, mehrjährigen, epischen Saga, die als E19-Release-Cycle in die Geschichte eingehen wird".

Stellenmarkt
  1. Senior Data Scientist (m/f/d)
    Heraeus Business Solutions GmbH, Hanau
  2. Senior Service Manager Netzwerk WAN (m/w/d)
    BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach, deutschlandweit
Detailsuche

Die größte Neuerung an der Desktopumgebung ist die Unterstützung des Grafiksystems Wayland über einen eigenen Compositor. In der Erklärung zur Nutzung von Wayland schreibt das Team allerdings, dass damit noch viele Probleme verbunden seien. Zwar funktioniere die alleinige Benutzung bereits, das schließe aber die Verwendung sämtlicher X11-Software aus. Das Team kann lediglich für eigene Anwendungen sicherstellen, dass diese mit Wayland laufen.

Weitere Neuerungen sind die Modularisierung der Fenster-Tilings, ein Packagekit-Modul zur Integration mit der Paketverwaltung des Systems, die Verwendung von Gstreamer 1 zur Vorschau auf Multimediadateien und viele weitere Detailverbesserungen. Als Basis der Desktopumgebung dienen die vergangene Woche erschienenen Enlightenment Foundation Librarys (EFL) sowie Elementary in Version 1.10.

"Gefräßige Bestie"

Geplant ist die finale Veröffentlichung des Deskops für das dritte Quartal 2014 und laut dem Release-Blog gibt es noch einige ausstehende Änderungen, die in den "kommenden Wochen, Monaten und Jahren" in den Code eingepflegt werden sollen. Damit spielt das Team auf die extrem lange Entwicklungszeit von E17 an.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.07.2022, virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Tester werden davor gewarnt, dass sich die Alpha von E19 wie eine gefräßige Bestie verhalte, die ständig versuche, aus ihrem Käfig auszubrechen, um das System zu fressen. Trotzdem sei die Version wohl bereits stabil genug, um das vorangegangene E18 dauerhaft zu ersetzen, "abgesehen von dem Systemauffressen". Die Arbeit des gewohnt humoristischen Enlightenment-Teams wird unter anderem von Samsung gesponsert, das die EFL als Basis für Tizen einsetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /