• IT-Karriere:
  • Services:

Enigmail: Thunderbird warnt bei OpenPGP vor Upgrade

Das Thunderbird-Addon Enigmail warnt derzeit vor einem Upgrade auf Version 78. Die geplante neue Verschlüsselung ist noch nicht fertig.

Artikel veröffentlicht am ,
E-Mails werden in Thunberbird 78 ohne Enigmail verschlüsselt - noch ist die Technik experimentell.
E-Mails werden in Thunberbird 78 ohne Enigmail verschlüsselt - noch ist die Technik experimentell. (Bild: NICOLAS MAETERLINCK/BELGA MAG/AFP via Getty Images)

Mit der kommenden Version 78 des freien E-Mail-Clients Thunderbird soll die E-Mail-Verschlüsselung OpenPGP standardmäßig in die Anwendung selbst integriert werden. Über das bisher dafür standardmäßig genutzte Addon Enigmail warnen die Beteiligten nun allerdings vor einem manuellen Upgrade auf Thunderbird 78, da die neue Technik schlicht noch nicht fertiggestellt ist. Die kommende stabile Version 78 wird voraussichtlich in den folgenden Wochen veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  2. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim

In der Warnung, die als Teil des aktuellen Enigmail 2.1.7 verteilt wird, heißt es: "Wenn Sie OpenPGP Emails für kritische Zwecke einsetzen, dann aktualsieren Sie bitte NICHT manuell auf Thunderbird 78.0. Warten Sie stattdessen bis die Aktualisierung automatisch erfolgt."

Erstmals angekündigt hatte das Entwicklungsteam die Änderungen mit Bezug auf die E-Mail-Verschlüsselung im Oktober vergangenen Jahres. Damit soll auch das Ende der Enigmail-Erweiterung eingeleitet werden. Hauptgrund für die Änderung sind Umbauarbeiten an der Addon-API des Firefox, dessen Engine wiederum als Grundlage für Thunderbird dient. Statt der alten API werden künftig sogenannte Webextensions genutzt.

Das Neuschreiben von Enigmail mit den neuen Schnittstellen ist für dessen Entwickler Patrick Brunschwig allerdings viel zu zeitaufwendig. Er hatte sich deshalb mit dem Thunderbird-Team auf die direkte Integration von OpenPGP in dem E-Mail-Client verständigt. Ursprünglich geplant war die Veröffentlichung von Thunderbird 78 im Herbst 2020. Mit der Umstellung des Release-Zyklus auf vier Wochen bei Mozillas Firefox, dem Thunderbird prinzipiell folgt, ist die Veröffentlichung nun aber deutlich nach vorn gerückt. Das war für das Thunderbird-Team offenbar zu wenig Zeit.

Für Experimente kann die neue OpenPGP-Implementierung im Thunderbird bereits mit der kommenden Version 78 genutzt werden. Stabil veröffentlichen will dass Team die Technik mit Thunderbird 78.2, was vermutlich Anfang September erscheinen wird, parallel zum dann letzten Versionsupdate der derzeit noch gepflegten 68er-Reihe des Thunderbird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 60,99€ (Vergleichspreis 77,81€)
  2. (u. a. MX500 1 TB für 93,10€ mit Gutschein: NBBCRUCIALDAYS)
  3. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  4. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...

xUser 03. Jul 2020 / Themenstart

IANAL, aber meines Wissens ist auch jedwede Kommunikation zur Geschäftsanbahnung bereits...

treba 29. Jun 2020 / Themenstart

Ist einmal im Jahr updaten echt zu viel verlangt?

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
  2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
  3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

      •  /