Abo
  • Services:

Enhanced Edition: Baldur's Gate erscheint auch für iPad

Die Enhanced Edition des Rollenspielklassikers Baldur's Gate kommt nicht nur für Windows-PC, sondern im Sommer 2012 auch für das iPad auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Baldur's Gate auf dem iPad
Baldur's Gate auf dem iPad (Bild: Overhaul Games)

Das Entwicklerstudio Overhaul Games arbeitet derzeit nicht nur an einer Neuauflage von Baldur's Gate 1 und 2 für Windows-PC, sondern auch an einer Umsetzung für das iPad. Nach Angaben des Projektleiters Trent Oster - der früher bei Bioware gearbeitet hat - soll die Portierung auf allen drei Versionen des Apple-Tablets laufen.

  • Baldur's Gate auf dem iPad
  • Baldur's Gate auf dem iPad
  • Baldur's Gate auf dem iPad
Baldur's Gate auf dem iPad
Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Stuttgart
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Die Enhanced Edition basiert wie ihr PC-Gegenstück auch auf dem iPad auf einer überarbeiteten Version der Infinity Engine. Sie enthält ebenfalls die Erweiterung Tales of the Sword Coast, dazu kommen weitere neue Inhalte und ein zusätzlicher Begleiter für die Abenteurergruppe.

Ob Baldur's Gate 2 auch für das iPad erscheint, haben die Entwickler noch nicht gesagt - wahrscheinlich hängt das vom Erfolg von Teil 1 ab.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 12,49€
  2. 72,99€
  3. (aktuell u. a. Samsung 860 Evo 500-GB-SSD 119€, externer DVD-Brenner 25€, 2-TB-HDD extern 66€)

benji83 24. Mär 2012

Dark Alliance ist ein Hack and Slay. Sozusagen eine Lizensgurke. Baldurs Gate ist ein CRPG.

Lightkey 23. Mär 2012

GemRB, die Game engine made with pre-Rendered Background, ist kein Emulator ("Baldurs...

fool 23. Mär 2012

Wieso ist das Geld aus der Tasche ziehen? BG ist fast 15 Jahre alt, es gibt eine ganze...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /