Abo
  • IT-Karriere:

Enhanced Edition: Baldur's Gate erscheint auch für iPad

Die Enhanced Edition des Rollenspielklassikers Baldur's Gate kommt nicht nur für Windows-PC, sondern im Sommer 2012 auch für das iPad auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Baldur's Gate auf dem iPad
Baldur's Gate auf dem iPad (Bild: Overhaul Games)

Das Entwicklerstudio Overhaul Games arbeitet derzeit nicht nur an einer Neuauflage von Baldur's Gate 1 und 2 für Windows-PC, sondern auch an einer Umsetzung für das iPad. Nach Angaben des Projektleiters Trent Oster - der früher bei Bioware gearbeitet hat - soll die Portierung auf allen drei Versionen des Apple-Tablets laufen.

  • Baldur's Gate auf dem iPad
  • Baldur's Gate auf dem iPad
  • Baldur's Gate auf dem iPad
Baldur's Gate auf dem iPad
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Die Enhanced Edition basiert wie ihr PC-Gegenstück auch auf dem iPad auf einer überarbeiteten Version der Infinity Engine. Sie enthält ebenfalls die Erweiterung Tales of the Sword Coast, dazu kommen weitere neue Inhalte und ein zusätzlicher Begleiter für die Abenteurergruppe.

Ob Baldur's Gate 2 auch für das iPad erscheint, haben die Entwickler noch nicht gesagt - wahrscheinlich hängt das vom Erfolg von Teil 1 ab.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

benji83 24. Mär 2012

Dark Alliance ist ein Hack and Slay. Sozusagen eine Lizensgurke. Baldurs Gate ist ein CRPG.

Lightkey 23. Mär 2012

GemRB, die Game engine made with pre-Rendered Background, ist kein Emulator ("Baldurs...

fool 23. Mär 2012

Wieso ist das Geld aus der Tasche ziehen? BG ist fast 15 Jahre alt, es gibt eine ganze...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

      •  /