Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Unity 4
Artwork von Unity 4 (Bild: Unity Technologies)

Engine: Unity 4 veröffentlicht

Artwork von Unity 4
Artwork von Unity 4 (Bild: Unity Technologies)

Noch ohne finale Unterstützung von Linux, aber mit dem Animationswerkzeug Mecanim und mit Support für DirectX-11 ist jetzt die unter anderem bei Spieleentwicklern beliebte Engine Unity 4 erhältlich.

Unterstützung von DirectX-11 und von 3D-Texturen, Verbesserungen bei der Darstellung von Partikeln und ein neues Animationswerkzeug namens Mecanim sind einige der Neuerungen von Unity 4. Die Engine von Unity Technologies steht jetzt nach einem längeren Betatest in der vorerst finalen Version zum Download direkt beim Hersteller bereit. Der will in Kürze weitere Updates veröffentlichen, die unter anderem auch Unterstützung für Windows 8 und Windows Phone 8 enthalten sollen.

Anzeige

Noch nicht ganz fertig ist auch die Linux-Unterstützung. Die jetzt veröffentlichte Ausgabe von Unity 4 enthält eine Vorschau darauf. Bis zur fertigen Fassung sind nach Angaben von Unity Techlologies weitere Testdurchgänge nötig - aber die nun verfügbare Version soll auf den meisten Linux-Rechnern ohne nennenswerte Probleme funktionieren.


eye home zur Startseite
GreyHound 15. Nov 2012

kT

dabbes 15. Nov 2012

Windows iOS Apple International Business Machines Dell HP Waren das so kreative Namen ?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Continental AG, Babenhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Mixed Reality?

    Jesterfox | 20:25

  2. Re: Das letzte, was ich im Darknet bräuchte, wäre...

    Axido | 20:23

  3. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    aha47 | 20:23

  4. Re: "Es sei nicht einzusehen, dass Netflix an die...

    Der Held vom... | 20:21

  5. Bei mir ist es seit 20:00 Uhr da (das Update)

    Phantom | 20:19


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel