Abo
  • IT-Karriere:

Engagement für Jugendliche: Innenminister de Maizière regt "Cyberfeuerwehr" an

Die Bundesregierung will mit neuen Aufgaben Jugendliche für den ehrenamtlichen Einsatz bei Feuerwehr und THW begeistern. "Hacken für die Guten", lautet das Motto.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Die Cyberfeuerwehr (fiktives Logo) könnte vielfältige Aufgaben übernehmen.
Die Cyberfeuerwehr (fiktives Logo) könnte vielfältige Aufgaben übernehmen. (Bild: Manulicious/Foto: Golem.de)

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Einrichtung einer Art ehrenamtlicher Cyberfeuerwehr angeregt. Bei Feuer und Bränden wisse man sofort, wen man alarmiere. Bei Cyberangriffen sei das anders. "Wer hilft denn da dem kleinen Tischler, dem Handwerker, dem mittelständischen Unternehmen? Wenn's brennt, ruft er die Feuerwehr. Wen ruft der eigentlich an, wenn seine Cyber-Anlage ausfällt?", fragte de Maizière am Montag bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Bremen, an der zahlreiche Ehrenamtliche unter anderem von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk teilnahmen.

Stellenmarkt
  1. SULO Digital GmbH, Herford
  2. terranets bw GmbH, Lindorf bei Wendlingen/Kirchheim

Eine "Cyber-Feuerwehr" könne eine Chance sein, junge Menschen zu begeistern, die man nicht mehr für die klassische Feuerwehr gewinnen könne. Einige junge Menschen könnten sich sagen: "Ich hacke auch sonst gerne, dann hacke ich mal für die Guten." Die Frage sei, ob man nicht die Strukturen bei der Feuerwehr und dem Technischen Hilfswerk nutze, um dies regional und dezentral als neue ehrenamtliche Tätigkeit aufzubauen. Das wäre eine "riesige neue Herausforderung", sagte de Maizière.

Professionelle Cyberfeuerwehr bereits vorgeschlagen

Im vergangenen Jahr waren Pläne bekanntgeworden, wonach das Bundesinnenministerium und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine Art freiwillige Feuerwehr gegen Cyberangriffe aufbauen wollten. Allerdings ging es dabei darum, dass Unternehmen ihre IT-Experten bereitstellen, um bei IT-Angriffen auszuhelfen.

Interessierte Firmen sollten demnach mit dem Innenministerium und dem BSI eine "Kooperationsvereinbarung Cyberwehr" abschließen. Darin erklären sie sich bereit, Mitarbeiter für diese Cyberfeuerwehr abzustellen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 42,99€
  3. 2,49€
  4. 4,99€

chiefmasterbrid... 16. Aug 2017

+1!!!

__destruct() 15. Aug 2017

Abgesehen davon wird kaum einer, der sich gut mit IT-Themen auskennt, Bock darauf haben...

StaTiC2206 15. Aug 2017

die kleinen Racker lernen ein neues Wort und dann wird es bis zum erbrechen benutzt. So...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    •  /