Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.

Eine Analyse von Gerd Mischler veröffentlicht am
Um die Energiewende zu schaffen, muss im Stromnetz viel geschehen.
Um die Energiewende zu schaffen, muss im Stromnetz viel geschehen. (Bild: Pixabay)

Robert Habeck redet gern. Nur darüber, wie er das deutsche Stromnetz im Zuge der Energiewende aus- und umbauen will, spricht der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz selten. Dabei wäre der Gesprächsbedarf groß. Denn der Umstieg von Kohle- und Gaskraftwerken auf erneuerbare Energiequellen wird nur gelingen, wenn die Netzinfrastruktur umfassend ausgebaut und digitalisiert wird. Weder die vorhandenen Übertragungs- noch die Verteilnetze sind bislang auf die technischen Anforderungen der Stromerzeugung mit Wind- und Sonnenenergie ausgelegt.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler
Arbeitsmarktstudie: Die Schweiz als Einkommensparadies für ITler

Mit einem Umzug aus Deutschland in die Schweiz können IT-Fachkräfte ihr Einkommen von einem auf den anderen Tag verdoppeln. Dann können sie sich auch ihren größten beruflichen Wunsch leisten: die 4-Tage-Woche.
Von Peter Ilg


Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
Eine Anleitung von Holger Voges


Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
Ein IMHO von Rene Koch


    •  /