Solaranlagen weiterverwenden

Eine Weiterverwendung an anderer Stelle ist durchaus denkbar. Ein Team der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen hat vorgeschlagen, lediglich die Zellen zu reparieren, statt ganze Module zu verschrotten, wenn einige wenige Zellen kaputt sind.

Stellenmarkt
  1. Datenschutzkoordinator (m/w/d) - IT
    HSBC, Düsseldorf
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
Detailsuche

In einem Forschungsprojekt zeigte ein Team um Harald Weigand, dass das machbar ist. Praktikabel ist es allerdings nicht: "Da es im Wesentlichen aber Handwerk ist, wird eine Reparatur zu teuer. Das liegt vor allem am Stundenlohn", sagte er der populärwissenschaftlichen Zeitschrift P.M.

Vor einer ähnlichen Frage stehen auch gerade Betreiber von Windrädern, für die die Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz ausläuft. Die Windräder können abgebaut und recycelt werden. Oder aber sie werden erneuert und weiter betrieben oder für die Gewinnung von Wasserstoff eingesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ab Mitte der 2020er Jahre lohnt sich das Recycling
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Zoe2020 02. Jun 2021

Die Kombimodule gab es früher. Das Problem, sie sind natürlich teurer und man benötigt in...

UWS 01. Jun 2021

Als Kältetechniker bin ich es gewohnt, Herstellung und Recycling mit einzuberechnen. Also...

Vögelchen 31. Mai 2021

Die werden an Privatleute als Neuware auf eBay von deutschen Anbietern verkauft! Habe mir...

droektar 31. Mai 2021

Was kann man mit den GaAs-Dünnschichtmodulen machen? Arsen ist immerhin sehr giftig. Kann...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Katastrophenschutz: Cell Broadcast funktioniert nur auf jedem fünften Handy
    Katastrophenschutz
    Cell Broadcast funktioniert nur auf jedem fünften Handy

    Der bundesweite Test zur Versendung von Warn-SMS soll verschoben werden. Zu wenig Geräte können die Technik bislang einsetzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /