Energiewende: Toyota stellt 8,7-kWh-Hausakku auf Basis eines Autoakkus vor

Toyota hat einen Hausakku mit einer Nennleistung von 5,5 kW und einer Kapazität von 8,7 kWh vorgestellt, der im Außenbereich installiert werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
O-Uchi Kyuden System
O-Uchi Kyuden System (Bild: Toyota)

Der japanische Autohersteller Toyota hat mit dem O-Uchi Kyuden System einen Hausspeicher für Privathaushalte vorgestellt, der auf seiner Fahrzeugbatterietechnologie basiert und neben einem Wandler auch einen Adapter zum Laden von Autos beinhaltet.

Stellenmarkt
  1. Architect (m/f/d) for Test Automation
    Elektrobit Automotive GmbH, Braunschweig, München, Erlangen, Berlin
  2. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
Detailsuche

Die Nennkapazität liege bei 8,7 kWh und die Nennleistung bei 5,5 kW, teilte Toyota mit. "Dies gewährleistet die Sicherheit und die Versorgung des gesamten Hauses mit Strom nicht nur in normalen Situationen, sondern auch bei Stromausfällen durch Naturkatastrophen."

Das System kann in Außenbereichen installiert werden und misst 1.142 mm x 341 mm x 432 mm bei einem Gewicht von 142 kg. Die Betriebstemperaturen reichen von -20 Grad bis 45 Grad Celsius.

Tagsüber wird der Akku mit Photovoltaik geladen. Das System soll es den Besitzern ermöglichen, Ladezustand, Betriebsmodus und andere Einstellungen über eine App zu überwachen. Außerdem wird angezeigt, wie viel Energie von verschiedenen Quellen wie Solarzellen, Fahrzeugen und dem Stromnetz geliefert wird.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  2. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das O-Uchi Kyuden-System soll im August 2022 auf den Markt kommen. Weitere Informationen wie beispielsweise den Preis will Toyota noch nachliefern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


berritorre 14. Jun 2022 / Themenstart

Scheinen in Brasilien zu verkaufen. Werde ich mir auf jeden Fall genauer ansehen, wenn es...

berritorre 13. Jun 2022 / Themenstart

Habe mir jetzt mal die verlinkte Seite aus dem Japanischen übersetzen lassen: "Bringing...

berritorre 13. Jun 2022 / Themenstart

Ja, das ist ein Kinderfahrrad, so riesig ist die Kiste gar nicht. 1,14m x 0,34m x 0,43m...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /