Abo
  • Services:
Anzeige
Sunstyle-Solarzellen als Dachschindeln
Sunstyle-Solarzellen als Dachschindeln (Bild: Sunstyle)

Energielösung: Tesla plant Solarschindeln und Hausakkus mit Auto-Ladestation

Sunstyle-Solarzellen als Dachschindeln
Sunstyle-Solarzellen als Dachschindeln (Bild: Sunstyle)

Nach dem Elektroauto kommt jetzt das Solardach mit Hausakku von Tesla. Elon Musk kündigte an, dass die Lösung im nächsten Monat vorgestellt wird. Mit dem Akku lässt sich auch das Auto laden.

Der Merger von Tesla und Solarcity ist formal noch nicht einmal abgesegnet, da bietet das Unternehmen schon eine integrierte Energielösung an. Dachschindeln, die als Photovoltaikmodule arbeiten, sollen einen Akku von Tesla aufladen, der dann die Elektroautos des Herstellers laden kann.

Anzeige

Tesla-Chef Elon Musk hat über Twitter mitgeteilt, dass das erste Produkt ein Photovoltaik-Dach wird, das mit einem integrierten Akku (Powerwall 2.0) ausgerüstet ist, der wiederum mit einem Tesla-Autoladegerät versehen ist.

Tesla wolle mit seinen neuen Produkten nicht mehr einfach nur Solarzellen auf bereits existierenden Dächern montieren, sondern die bisherigen Dächer beziehungsweise die Dachbedeckung ersetzen. Musk betonte, dass dies ein fundamentaler Teil einer differenzierten Produktstrategie sei. Schon im August teilte Musk mit, dass der Kunde ein schönes Dach und nicht etwa ein "Ding" auf dem Dach erhalten werde. Bei den Solarschindeln handelt es sich um sogenannte gebäudeintegrierte Photovoltaik (building integrated photovoltaik, BIPV). Die Module sollen in der künftigen Solarcity-Fabrik in Buffalo gebaut werden.

Solarschindeln sind keineswegs eine Erfindung von Tesla oder Solarcity, sondern wurden und werden schon jetzt von einer Reihe von Unternehmen hergestellt. Tesla bietet mit der Powerwall bereits verschiedene Akkus zur Montage an der Haus- oder Garagenwand an. Die in formschönen Wandgehäusen untergebrachten stationären Akkus sollen Hausbesitzern als Backup dienen, falls das Stromnetz zusammenbricht. Auch als Speicher für Solarstromerzeuger sind sie gedacht. Ein Ladesystem für Elektroautos fehlte ihnen bisher noch.

Tesla will seine integrierte Energielösung am 28. Oktober 2016 präsentieren.


eye home zur Startseite
gigman 24. Sep 2016

Meine Eltern haben ihr Dach neu decken lassen mit diesen hier: http://www.braas.de...

mrgenie 24. Sep 2016

Bis 2013 wohnten wir in Moskau (Ru) im Zentrum 800 Meter vom Kreml. 1-2 mal im Monat war...

timo.w.strauss 23. Sep 2016

gab es diesen Artikel nicht schon vor ein paar Wochen?

horuke 23. Sep 2016

und wo siehst du da das Problem? Decke ich ein Dach normal und montiere nachträglich...

omtr 23. Sep 2016

mit welcher Leistung / Kapazität war die Powerwall ausgelegt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Ulm
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 12,99€
  3. 0,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausprobiert

    JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

  2. Aufstecksucher für TL2

    Leica warnt vor Leica

  3. Autonomes Fahren

    Continental will beim Kartendienst Here einsteigen

  4. Arduino 101

    Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein

  5. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  6. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  7. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  8. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  9. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  10. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Wann lernen sies endlich?

    Lemo | 08:33

  2. Re: Anforderungen oft zu hoch

    amagol | 08:32

  3. Re: Logische Schlussfolgerung:

    Lemo | 08:32

  4. Re: Geht auch günstiger

    Schattenwerk | 08:31

  5. Re: Der Telekom ist das egal

    RipClaw | 08:29


  1. 08:03

  2. 07:38

  3. 07:29

  4. 07:20

  5. 23:50

  6. 19:00

  7. 18:52

  8. 18:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel