Abo
  • Services:
Anzeige
Enemy Front
Enemy Front (Bild: CI Games)

Enemy Front Action mal wieder im Zweiten Weltkrieg

Auf historisch verbürgten, aber wenig bekannten Gefechten des Zweiten Weltkriegs will der Ego-Shooter Enemy Front basieren. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Widerstandskämpfers.

Anzeige

Vor ein paar Jahren gab es gefühlt ein paar Dutzend im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Actionspiele - bis Entwickler und wohl auch Spieler genug von dem Szenario hatten. Derzeit sind moderne Elitesoldaten angesagt, und es mutet fast schon anachronistisch an, wenn mit Enemy Front mal wieder Gefechte im Zweiten Weltkrieg stattfinden sollen.

  • Enemy Front (Bilder: CI Games)
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
Enemy Front (Bilder: CI Games)

In dem Ego-Shooter ist der Spieler als Widerstandskämpfer unterwegs. Er soll ein Feldhospital verteidigen, eine Raketenfabrik in den Bergen sabotieren und einen Zug mit hochrangigen Nazi-Offizieren angreifen können. Auch den Warschauer Aufstand von 1944 will das polnische Entwicklerstudio CI Games in dem Spiel umsetzen.

Eigentlich sollte Enemy Front schon 2012 erscheinen. In der Anfangszeit der Entwicklung war Stuart Black der Leitende Designer - er ist vor allem durch das durchgestylte Actionspiel Black bekannt. Der Entwickler hatte das Team allerdings Ende 2012 verlassen. Enemy Front basiert auf der Cryengine und soll im Lauf des Jahres 2014 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 03. Feb 2014

Also wenn du Nazis als "eigene Leute" bezeichnest, dann gute Nacht

Labbm 02. Feb 2014

Juhu, auch ich freue mich auf eine moderne Version des WW2 :-) Damals wurde mal ne zeit...

Die_Quelle 01. Feb 2014

versuchen die jetzt und scheitern schon an der gameplay demo die an einer Konsole...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2014

mal ein Game über den Polnisch-Russischen Krieg (von 1919 bis 1921) machen.Bei dem Polen...

Thaodan 01. Feb 2014

Mir ging es eher um die 5 Jahre danach und vielleicht noch 10 Jahre weiter.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  4. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Unart

    FranzBekker | 06:24

  2. Das was hier voellig irre ist ...

    flauschi123 | 06:12

  3. Re: Verzicht

    ThaKilla | 05:53

  4. Re: Es führt kein Weg an Windows vorbei

    FranzBekker | 05:50

  5. Re: Und was berechnen die wirklich?

    Komischer_Phreak | 05:41


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel