• IT-Karriere:
  • Services:

Enemy Front: Action mal wieder im Zweiten Weltkrieg

Auf historisch verbürgten, aber wenig bekannten Gefechten des Zweiten Weltkriegs will der Ego-Shooter Enemy Front basieren. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Widerstandskämpfers.

Artikel veröffentlicht am ,
Enemy Front
Enemy Front (Bild: CI Games)

Vor ein paar Jahren gab es gefühlt ein paar Dutzend im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Actionspiele - bis Entwickler und wohl auch Spieler genug von dem Szenario hatten. Derzeit sind moderne Elitesoldaten angesagt, und es mutet fast schon anachronistisch an, wenn mit Enemy Front mal wieder Gefechte im Zweiten Weltkrieg stattfinden sollen.

  • Enemy Front (Bilder: CI Games)
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
Enemy Front (Bilder: CI Games)
Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. BET3000 Deutschland Management GmbH, München

In dem Ego-Shooter ist der Spieler als Widerstandskämpfer unterwegs. Er soll ein Feldhospital verteidigen, eine Raketenfabrik in den Bergen sabotieren und einen Zug mit hochrangigen Nazi-Offizieren angreifen können. Auch den Warschauer Aufstand von 1944 will das polnische Entwicklerstudio CI Games in dem Spiel umsetzen.

Eigentlich sollte Enemy Front schon 2012 erscheinen. In der Anfangszeit der Entwicklung war Stuart Black der Leitende Designer - er ist vor allem durch das durchgestylte Actionspiel Black bekannt. Der Entwickler hatte das Team allerdings Ende 2012 verlassen. Enemy Front basiert auf der Cryengine und soll im Lauf des Jahres 2014 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Nolan ra Sinjaria 03. Feb 2014

Also wenn du Nazis als "eigene Leute" bezeichnest, dann gute Nacht

Labbm 02. Feb 2014

Juhu, auch ich freue mich auf eine moderne Version des WW2 :-) Damals wurde mal ne zeit...

Die_Quelle 01. Feb 2014

versuchen die jetzt und scheitern schon an der gameplay demo die an einer Konsole...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2014

mal ein Game über den Polnisch-Russischen Krieg (von 1919 bis 1921) machen.Bei dem Polen...

Thaodan 01. Feb 2014

Mir ging es eher um die 5 Jahre danach und vielleicht noch 10 Jahre weiter.


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /