Abo
  • Services:

Enemy Front: Action mal wieder im Zweiten Weltkrieg

Auf historisch verbürgten, aber wenig bekannten Gefechten des Zweiten Weltkriegs will der Ego-Shooter Enemy Front basieren. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Widerstandskämpfers.

Artikel veröffentlicht am ,
Enemy Front
Enemy Front (Bild: CI Games)

Vor ein paar Jahren gab es gefühlt ein paar Dutzend im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Actionspiele - bis Entwickler und wohl auch Spieler genug von dem Szenario hatten. Derzeit sind moderne Elitesoldaten angesagt, und es mutet fast schon anachronistisch an, wenn mit Enemy Front mal wieder Gefechte im Zweiten Weltkrieg stattfinden sollen.

  • Enemy Front (Bilder: CI Games)
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
  • Enemy Front
Enemy Front (Bilder: CI Games)
Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

In dem Ego-Shooter ist der Spieler als Widerstandskämpfer unterwegs. Er soll ein Feldhospital verteidigen, eine Raketenfabrik in den Bergen sabotieren und einen Zug mit hochrangigen Nazi-Offizieren angreifen können. Auch den Warschauer Aufstand von 1944 will das polnische Entwicklerstudio CI Games in dem Spiel umsetzen.

Eigentlich sollte Enemy Front schon 2012 erscheinen. In der Anfangszeit der Entwicklung war Stuart Black der Leitende Designer - er ist vor allem durch das durchgestylte Actionspiel Black bekannt. Der Entwickler hatte das Team allerdings Ende 2012 verlassen. Enemy Front basiert auf der Cryengine und soll im Lauf des Jahres 2014 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. (-82%) 8,88€
  3. (-70%) 5,99€
  4. 33,49€

Nolan ra Sinjaria 03. Feb 2014

Also wenn du Nazis als "eigene Leute" bezeichnest, dann gute Nacht

Labbm 02. Feb 2014

Juhu, auch ich freue mich auf eine moderne Version des WW2 :-) Damals wurde mal ne zeit...

Die_Quelle 01. Feb 2014

versuchen die jetzt und scheitern schon an der gameplay demo die an einer Konsole...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2014

mal ein Game über den Polnisch-Russischen Krieg (von 1919 bis 1921) machen.Bei dem Polen...

Thaodan 01. Feb 2014

Mir ging es eher um die 5 Jahre danach und vielleicht noch 10 Jahre weiter.


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /