Abo
  • Services:
Anzeige
Schriftsteller James Frey
Schriftsteller James Frey (Bild: Andrew H. Walker / Getty Images Entertainment)

Endgame Spiele um Star-Autoren und einen Berg Gold

Die Google-Tochter Niantic Labs ist für das AR-Spiel Ingress bekannt. Nun stellt sie ein weiteres ungewöhnliches Projekt vor, das zusammen mit dem US-Schriftsteller James Frey entsteht. Ein Spieler soll dabei eine größere Menge echtes Gold gewinnen können.

Anzeige

Das zu Google gehörende Entwicklerstudio Niantic Labs (Ingress) arbeitet gemeinsam mit dem US-Schriftsteller James Frey an Endgame. Es ist ein multimedial angelegtes Projekt: Während Frey gemeinsam mit einem Co-Autoren das für Oktober 2014 auch auf Deutsch geplante Buch verfasse, entstehe bei Niantic Labs ein Spiel und bei 20th Century Fox ein Spielfilm, teilte Niantic in einer ersten Ankündigung mit. Zusätzlich sind Youtube-Kanäle, Kurzgeschichten und Aktivitäten im sozialen Netz geplant.

Langfristig sind mindestens zwei Fortsetzungen geplant. Ein Clou bei der Vermarktung von Endgame, dessen erster Teil den Untertitel The Calling trägt: Irgendwie spielt in der Handlung ein in der Öffentlichkeit aufgebauter Schrank mit echtem Gold eine Rolle. Den Code, um an das Edelmetall zu gelangen, sollen die Spieler herausfinden können, so Cnet. Auch für die späteren Ausgaben von Endgame soll es derartige Aktionen geben.

James Frey ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Autoren in den USA. Und er ist umstritten: Seinen 2003 veröffentlichten Bestseller A Million Little Pieces (deutsch: Tausend kleine Scherben) hatte er unter anderem in der Talkshow von Ophrah Winfrey vorgestellt und dort behauptet, die teils drastische Schilderung eines Gangster- und Drogenlebens sei autobiografisch. Später hatte sich dann herausgestellt, dass so gut wie alles erfunden war. 2008 hat Frey sein letztes Buch Bright Shiny Morning über die Stadt Los Angeles veröffentlicht, das von der Kritik teils begeistert gefeiert wurde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. inovex GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  3. IHK für München und Oberbayern, München
  4. Wilhelm Bahmüller Maschinenbau Präzisionswerkzeuge GmbH, Plüderhausen bei Schrondorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 39,99€
  3. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Syberia 3 im Test

    Kate Walker erlebt den Absturz

  2. Space Launch System

    Nasa muss Erstflug der neuen Trägerrakete erneut verschieben

  3. CEO-Fraud

    Google und Facebook um 100 Millionen US-Dollar betrogen

  4. TKG-Änderungsgesetz

    Regierung will keinen Schutz vor Low-Speed und Abzocke

  5. Samsung

    Neue Galaxy-S8-Modelle erhältlich

  6. Cobot

    Nicht so grob, Kollege Roboter!

  7. Mimimi

    Entwicklerverband kritisiert Deutschen Computerspielpreis

  8. Sprachassistent

    Google stellt SDK für Assistant vor

  9. Anker Powercore+ 26800 PD

    Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  10. Electronic Arts

    "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. id Software Nächste id Tech setzt auf FP16-Berechnungen
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Mal ganz ehrlich:

    Dwalinn | 13:53

  2. Re: "Die Menschen im deutschsprachigen Raum...

    |=H | 13:50

  3. Politiker kennen das eben nicht, ...

    Umaru | 13:49

  4. Re: !!! Nur 100 Km Reichweite? !!!

    Berner Rösti | 13:49

  5. Re: Dann können sie ja jetzt faire...

    thorben | 13:47


  1. 14:00

  2. 13:24

  3. 13:17

  4. 12:57

  5. 12:32

  6. 12:01

  7. 11:53

  8. 11:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel