Abo
  • Services:

Empire & Co: Goodgame rät zum Passwortwechsel

Das Hamburger Entwicklerstudio hinter Goodgame Empires und Shadow Kings ist offenbar ins Visier von Hackern geraten. Spieler sollten ihre Passwörter ändern, teilt die Firma mit.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Goodgame Empire
Artwork von Goodgame Empire (Bild: Goodgame Studios)

Mehrere Tage lang waren die Foren des Hamburger Entwicklerstudios Goodgame offline - offenbar hatten Hacker die Community ins Visier genommen. Allerdings deute nach einer gründlichen Untersuchung des Vorfalls "nichts darauf hin, dass Daten kopiert wurden", so das Unternehmen, das Free-to-Play-Onlinespiele wie Goodgame Empires und Big Farm betreibt.

Trotzdem seien alle möglicherweise betroffenen Spieler per Mail mit der Bitte kontaktiert worden, ihre Passwörter zu ändern. Diese sind nach Firmenangaben verschlüsselt hinterlegt - zu den Details schweigt sich Goodgame aus. Neben den Spielernamen seien auch E-Mail-Adressen, aber keinerlei Zahlungsinformationen gespeichert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

david_rieger 14. Apr 2015

Etwas zusammenhangloser, bitte. Ich verstehe nämlich fast noch, warum ein deutsches...

Tannenzapfen 14. Apr 2015

Da die Firma in Deutschland sitzt, trifft §35 des BDSG für Dich zu: http://dejure.org...

Bitschnipser 14. Apr 2015

Wird das Password zum Forumspammen genutzt, können die das Passwort immer noch...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /