Embraer: Agrarflugzeug aus den 70er Jahren fliegt erstmals elektrisch

Embraer feiert den Erstflug eines Elektroflugzeugs aus eigener Produktion. Die Konstruktion des Agrarflugzeugs ist im Kern 50 Jahre alt.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektrisch angetriebenes  Demonstrationsflugzeug
Elektrisch angetriebenes Demonstrationsflugzeug (Bild: Embraer)

Die EMB-203 Ipanema des brasilianischen Flugzeugherstellers Embraer fliegt jetzt auch elektrisch. Es handelt sich um ein Demonstrationsflugzeug, das nun erstmalig abhob und in Tests erprobt werden soll. Embraer hat dabei mit den heimischen Unternehmen WEG und EDP zusammengearbeitet. Wie lang der Erstflug war, verriet der Flugzeughersteller nicht.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. IT-Administrator (m/w/d) im Bereich ERP mit PHP-Skills
    EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
Detailsuche

Bei den ersten Flügen sollen vor allem Leistung, Steuerung, Wärmemanagement und Betriebssicherheit bewertet werden. Computersimulationen und Bodentests werden nach Angaben des Unternehmens schon seit 2019 durchgeführt.

"Der Erstflug eines Flugzeugs ist immer ein wichtiger Meilenstein, und der Start unseres ersten emissionsfreien Elektroflugzeugs ist auch ein wichtiger Beitrag unserer Teams und Partner zur Energiewende", sagte Luis Carlos Affonso, Vice President of Engineering, Technology Development and Corporate Strategy von Embraer.

  • EMB-203 Ipanema (Bild: Embraer)
  • EMB-203 Ipanema (Bild: Embraer)
  • EMB-203 Ipanema (Bild: Embraer)
  • EMB-203 Ipanema (Bild: Embraer)
EMB-203 Ipanema (Bild: Embraer)

Das elektrische Antriebssystem stammt vom brasilianischen Motorspezialisten WEG Equipamentos Elétricos. Das brasilianische Elektrizitätsversorgungsunternehmen EDP hat den Akkusatz bezahlt. Nähere technische Angaben zu dem Flugzeug stehen noch aus.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Technik wurde in ein altes Flugzeugmuster eingebaut, das sich durch sein gutmütiges Flugverhalten auszeichnet. Es handelt sich um eine EMB-203 Ipanema. Das ist ein Agrarflugzeug, das 1970 seinen Erstflug hatte. Das in Metallbauweise gefertigte Flugzeug ist ein einsitziger Tiefdecker, der normalerweise von einem Kolbenmotor angetrieben wird. Das Flugzeug hat eine Nutzlast von 950 kg. 2002 wurde eine mit Ethanol betriebene Variante vorgestellt, die am 19. Oktober 2004 die Zulassung erhielt und als EMB 202A bezeichnet wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fakula 16. Aug 2021 / Themenstart

Du willst bei der Erprobung eines Antriebssystems alle anderen "sötrquellen" soweit es...

Kilpikonna 15. Aug 2021 / Themenstart

Holz braucht aber auch mehr Pflege im Betrieb und ermöglicht keine so gute Aerodynamik...

Polecat42 14. Aug 2021 / Themenstart

Dusty aus "Planes" scheint aber ein Air Tractor AT-502 zu sein.

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /