Abo
  • Services:
Anzeige
Jetson TX2: Die Vorgänger werden günstiger.
Jetson TX2: Die Vorgänger werden günstiger. (Bild: Nvidia)

Embedded Systems: Nvidia stellt Jetson TX2 vor

Jetson TX2: Die Vorgänger werden günstiger.
Jetson TX2: Die Vorgänger werden günstiger. (Bild: Nvidia)

Schlauere Roboter und Drohnen: Nvidia hat eine neue Entwicklungsplattform vorgestellt. Jetson TX2 soll leistungsfähiger und energieeffizienter als die Vorgänger sein. Das System ist in Kürze verfügbar.

Scheckkartengroße KI für Roboter: Nvidia hat eine neue Entwicklungsplattform vorgestellt. Jetson TX2 ist ein etwa scheckkartengroßes Embedded System, das für Industrieroboter, kommerziell genutzte Drohnen oder intelligente Kameras gedacht ist.

Anzeige

Das 5 x 8,7 Zentimeter große Board ist mit einem Parker-SoC ausgestattet: Dazu zählen zwei Denver-v2- und vier Cortex-A57-Kerne und eine Pascal-GPU mit 256 Shader-Einheiten. Die Platine weist 8 GByte LPDDR4-3733-Arbeitsspeicher und 32 GByte eMMC-Flashspeicher auf. Als Schnittstellen stehen WLAN (802.11ac), Bluetooth sowie 1-GByte-Ethernet zur Verfügung. Als Betriebssystem ist Linux for Tegra vorinstalliert.

Jetson Tx2 ist energieeffizienter

Jetson TX2 ist laut Nvidia doppelt so leistungsfähig wie sein Vorgänger, nimmt mit weniger als 7,5 Watt aber deutlich weniger Leistung auf. Dies ermögliche es, "größere und tiefere neuronale Netze auszuführen". Das mache die Geräte intelligenter und erlaube kürzere Reaktionszeiten etwa bei der Analyse von Bildern, der autonomen Navigation oder bei der Spracherkennung.

Zudem hat Nvidia Jetpack 3.0 angekündigt, eine neue Version seines Software Development Kits (SDK) für künstliche Intelligenz (KI). Es unterstützt unter anderem die Deep-Learning-Bibliotheken TensorRT 1.0 und CuDNN 5.1 sowie die Maschinensehen-Software Visionworks 1.6.

Das Jetson TX2 Developer Kit kann ab sofort für 600 US-Dollar vorbestellt werden. Ausgeliefert werden soll es ab der kommenden Woche. Das Jetson TX2 Modul wird ab dem zweiten Quartal 2017 für 400 US-Dollar erhältlich sein. Die Vorgänger Jetson TX1 und Jetson TK1 bleiben im Handel und werden günstiger.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  4. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 259€ + 5,99€ Versand
  2. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  2. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  3. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45

  4. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  5. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel