Abo
  • Services:
Anzeige
Bilder einer älteren Embedded Radeon
Bilder einer älteren Embedded Radeon (Bild: AMD)

Embedded Radeon E9550: AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

Bilder einer älteren Embedded Radeon
Bilder einer älteren Embedded Radeon (Bild: AMD)

Was bisher nur für PC-Gamer und Workstations verfügbar ist, folgt im Embedded-Segment: AMD veröffentlicht Polaris-GPUs für Digital Signage, für Kliniken und Casinos - und wohl bald für Notebooks.

AMD hat zwei neue Embedded Radeons vorgestellt, die E9550 im MXM-Format und die E9260 in der gleichen Bauweise sowie als PCIe-Steckkarte. Die Grafikeinheiten sind die Nachfolger der Embedded Radeon E8950 MXM und Embedded Radeon E8870. Die Neulinge basieren auf der aktuellen Polaris-Architektur mit dem überarbeiteten GCN v4 (Graphics Core Next).

Anzeige
  • Die E9550 und die E9260 sortieren sich oberhalb der Vorgänger ein. (Bild: AMD)
  • Embedded Radeon E9550 (Bild: AMD)
  • Embedded Radeon E9260 (Bild: AMD)
  • Die drei neuen Embedded Radeons (Bild: AMD)
  • Gedacht sind sie für Digital Signage ... (Bild: AMD)
  • ... Medical Imaging ... (Bild: AMD)
  • ... und Spieleautomaten. (Bild: AMD)
Die E9550 und die E9260 sortieren sich oberhalb der Vorgänger ein. (Bild: AMD)

Die Embedded Radeon E9550 MXM entspricht weitgehend einer Radeon RX 480: Sie nutzt 36 Compute Units, also 2.304 Shader-Einheiten, und ein 256 Bit breites Interface mit 8 GByte GDDR5-Videospeicher. Die theoretische Rechenleistung gibt AMD mit 5,8 Teraflops bei einfacher Genauigkeit an - das entspricht rund 1,26 GHz. Anders als die Radeon RX 480 soll sich die Embedded Radeon E9550 MXM mit unter 95 Watt statt mit 150 Watt (real 160 bis 170 Watt) begnügen.

Als zweites Modell hat AMD die Embedded Radeon E9260 veröffentlicht, die quasi eine Radeon RX 460 ist: Mit 14 Compute Units, also 896 Rechenkernen, an einem 128-Bit-Interface mit 4 GByte GDDR5-Speicher fällt die Geschwindigkeit geringer aus als bei der Embedded Radeon E9550 MXM. Die Rechenleistung von 2,5 Teraflops legt 1,4 GHz nahe - dadurch sollen bei bis zu 50 Watt statt bei unter 75 Watt erreicht werden. Die PCIe-Variante ist ein Low-Profile-Modell.

  • Die E9550 und die E9260 sortieren sich oberhalb der Vorgänger ein. (Bild: AMD)
  • Embedded Radeon E9550 (Bild: AMD)
  • Embedded Radeon E9260 (Bild: AMD)
  • Die drei neuen Embedded Radeons (Bild: AMD)
  • Gedacht sind sie für Digital Signage ... (Bild: AMD)
  • ... Medical Imaging ... (Bild: AMD)
  • ... und Spieleautomaten. (Bild: AMD)
Die drei neuen Embedded Radeons (Bild: AMD)

Wie üblich sind die Embedded Radeon für Bereiche wie Digital Signage, Medical Imaging oder Spieleautomaten in Casinos gedacht. Hierfür können die Grafikeinheiten vier (E9260 PCIe) über fünf (E9260 MXM) bis sechs (E9550 MXM) Displays mit 4K-Auflösung ansteuern und Inhalte mit H.265-Codierung in Hardware beschleunigen. Bedingt durch die MXM-Bauweise erwarten wir, dass AMD bald eine Radeon RX 480 für Notebooks veröffentlicht.

Alienware hat zumindest schon Geräte mit der Radeon RX 470 angekündigt, die auf dem gleichen Chip - dem Polaris 10 - basiert.


eye home zur Startseite
Tragen 30. Sep 2016

Ich hab in meinem Lenovo W520 noch eine Quadro 2000M im gleichen Format. Weiß jemand ob...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Software AG, Saarbrücken, Darmstadt, Düsseldorf, Stuttgart, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Hubert Burda Media, Köln
  4. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Auch für RC-Helikopter?

    m9898 | 00:36

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Vaako | 00:33

  3. Re: Was wurde eigentlich aus dem HDMI-In?

    Hellsingexe | 00:30

  4. Re: Schade, einfach zu groß und keine Hardware...

    andreastetkov | 00:27

  5. Re: Einzige Anwendung für Gear VR...

    PocketIsland | 00:21


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel