Abo
  • Services:
Anzeige
Geldautomat mit Windows XP
Geldautomat mit Windows XP (Bild: Kaspersky)

Embedded: Geldautomaten sollen von XP auf Windows 10 updaten

Geldautomat mit Windows XP
Geldautomat mit Windows XP (Bild: Kaspersky)

Die Branchenorganisation ATM Industry Association ruft die Hersteller dazu auf, bei Geldautomaten Windows 8 und 8.1. zu überspringen. Auf Windows XP ausruhen sollen sie sich nicht.

Anzeige

Die Branchenorganisation ATM Industry Association hat ihre Mitgliedsunternehmen aufgerufen, Geldautomaten weltweit auf Windows 10 zu migrieren und Windows 8 und 8.1. zu überspringen. Der Chef von ATM Industry Association, Mike Lee, sagte: "Geldautomaten-Entwickler sollten die 2020-Migration ohne Zeit zu verlieren beginnen, da die Maschinen, die jetzt gekauft werden, noch in Benutzung sind, wenn die Unterstützung für Windows 7 in dem Jahr endet."

Darum müssten Geldautomaten auf das nächste wichtige Betriebssystem updatebar und kompatibel sein. Die Geldautomatenbranche sei erfahren im Migrieren, durch den Umstieg von OS/2 auf Windows XP und kürzlich von Windows XP auf Windows 7. Im April 2014 endete der Support des zwölf Jahre alten Betriebssystems Windows XP Service Pack 3 (SP3). Windows XP Embedded, das auf vielen Geldautomaten im Einsatz ist, wird von Microsoft noch bis zum 12. Januar 2016 unterstützt. Weltweit liefen im Januar 2014 noch 95 Prozent aller Geldautomaten mit Windows XP, sagte Robert Johnston, ein Marketing Director beim Geldautomatenhersteller NCR.

Unsicheres Windows XP in Geldautomaten in Deutschland kein Problem

Auch Alternativen wie Geldautomaten mit Linux und Android seien künftig möglich. Das wichtigste Betriebssystem werde aber Windows 10 sein, meinte Lee. "Denken Sie daran, dass es für Anbieter nicht ratsam ist, auf einem XP-System auf Windows 10 zu warten, da gibt es Sicherheitsrisiken auf einer nicht unterstützten OS-Plattform."

Eine Sprecherin der Deutschen Kreditwirtschaft sagte Golem.de Anfang des Jahres 2014, dass die Art des Betriebssystems hierzulande keine Rolle spiele, "da die Geldautomaten in Deutschland nicht am Internet hängen". Das Betriebssystem eines Geldautomaten variiere von Hersteller zu Hersteller.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 08. Jul 2015

Unsinn. Mit den richtigen Treibern ist das machbar. Für deine oben genannten...

DerVorhangZuUnd... 06. Jun 2015

Auch wird ein Grund sein, dass die Kleinen ihre Mitarbeiter nach Möglichkeit überhaupt...

Thurius 05. Jun 2015

Zum Glück gib es heutzutage DAU-Sichere Software damit die DAUs auch ins Netz können.^^

Bouncy 05. Jun 2015

Ja, aber nicht direkt die Windows-Geräte, da ist immer ein dedizierter VPN-Router...

Trollversteher 05. Jun 2015

Äh, ja, die werden sicher mit der gleichen Konfiguration installiert und gewartet, wie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  3. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  2. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  3. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro

  4. Watson

    IBMs Supercomputer stellt sich dumm an

  5. Techbold

    Mining-Komplett-PCs mit bis zu 256 MH/s

  6. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  7. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  8. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  9. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  10. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energiespeicherung: Wasserstoff soll in Öl gespeichert werden
Energiespeicherung
Wasserstoff soll in Öl gespeichert werden
  1. Phytomining Wenn die Metalle für Technik vom Acker kommen
  2. Röntgenlaser Der Xfel wird eröffnet
  3. Cern LHC-Forscher finden Hinweise auf Photonenkollisionen

DeepL im Hands on: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
DeepL im Hands on
Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
  1. Zitis Bundeshacker im Verzug
  2. Linksextremismus Innenminister macht Linksunten.indymedia dicht
  3. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

Bundestagswahl 2017: Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?
Bundestagswahl 2017
Wen macht der Datenreichtum wirklich reich?
  1. Sicherheitslücken Regierung prüft neue Vorgaben für Wahlsoftware
  2. PC-Wahl Deutsche Wahlsoftware ist extrem unsicher
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Re: Wäre es nicht sinnvoller

    PietReicht | 15:32

  2. Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    M.P. | 15:31

  3. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    quineloe | 15:30

  4. Re: Skynet

    danielmain | 15:29

  5. Re: Unfähige Firma

    ibsi | 15:28


  1. 15:21

  2. 15:12

  3. 15:00

  4. 14:00

  5. 13:59

  6. 13:20

  7. 13:10

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel