Abo
  • Services:
Anzeige
Qt legt seinen eigenen kleinen Browser offen.
Qt legt seinen eigenen kleinen Browser offen. (Bild: The Qt Company)

Embedded Devices: Qt gibt eigenen kleinen Browser frei

Qt legt seinen eigenen kleinen Browser offen.
Qt legt seinen eigenen kleinen Browser offen. (Bild: The Qt Company)

Der bisher nur für Qt-Kunden erhältliche Browser steht künftig unter einer freien Lizenz bereit. Der Browser auf Basis von Chromium war Teil der Demo von Qt for Device Creation und folgt dem neuen Lizenzschema.

Der hauseigene Webbrowser von Qt steht als Open Source bereit, das berichtet das Unternehmen in seinem Blog. Der Browser mit dem Codenamen Roadtrip heißt schlicht Qt Webbrowser und ist in Version 1.0 verfügbar. Die Anwendung ist speziell für Embedded-Geräte erstellt worden und basiert auf der Qt Webengine, die wiederum die Technik von Chromium nutzt, um HTML-Inhalte darzustellen.

Anzeige

Die Oberfläche des Browsers ist mit Qt Quick und damit in QML geschrieben. Der Browser soll sämtliche Grundlagenfunktionen aufweisen, die von solch einer Anwendung erwartet werden. Dazu gehören unter anderem eine Suche, die Unterstützung von Lesezeichen, eine History sowie Tabs. Ebenso gebe es einen privaten Modus und die Möglichkeit der Audio- und Videowiedergabe.

Neues Lizenzmodell führt zu befreiten Modulen

Das Qt-Unternehmen hat den Browser bisher als Teil der Demo für das Programm Qt for Device Creation vertrieben. Dieses soll es Herstellern vereinfachen, ihre Systeme auf physischen Geräten aufzusetzen. Einige der Module, die Qt in der Vergangenheit hauptsächlich an Hersteller von Embedded-Geräten vermarktet hat, stehen seit Anfang dieses Jahres unter einer neuen Lizenzvereinbarung.

Diese gilt nun offenbar auch für den Browser, der unter der GPLv3 lizenziert ist. Eine kommerzielle Lizenz von Qt ist aber weiterhin verfügbar. Qt selbst hatte die Änderung damit begründet, dass diese der Weiterentwicklung insbesondere im Embedded-Segment helfe, da die verkauften Geräte entweder offen sein müssen oder der Hersteller sich für eine kommerzielle Lizenz entscheiden müsse. Letzteres finanziere dann wiederum das Ökosystem des in C++ geschriebenen UI-Frameworks.


eye home zur Startseite
_4ubi_ 20. Jul 2016

Tipp: QT = Quicktime (Apple) Qt = Framework Qt WebBrowser 1.0 http://blog.qt.io/blog...

logged_in 19. Jul 2016

Quatsch. Spricht doch nichts dagegen, Demo- oder Sample-Code zu verkaufen. Tutorials...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. Februar geschenkt, März + April € 9,99€, Kündigung zu Ende April möglich

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

  1. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  3. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  5. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel