Elowan: Pflanze steuert Roboter

Eine Symbiose ist eine Beziehung zwischen zwei Lebewesen, die für beide Seiten von Nutzen ist. Forscher am Media Lab des MIT haben eine neue Form der Symbiose eingeführt: zwischen einer Pflanze und einem Roboter.

Artikel veröffentlicht am ,
Symbiotisches System Elowan: Hybride aus der Natur und der digitalen Welt
Symbiotisches System Elowan: Hybride aus der Natur und der digitalen Welt (Bild: MIT Media Lab/Screenshot: Golem.de)

Mehr Licht bitte: Forscher am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein kybernetisches System gebaut, das aus einer Pflanze und einem Roboter besteht. Die Pflanze steuert den Roboter, um die bestmögliche Lichtausbeute zu erhalten.

Elowan ist eine Pflanze, die auf einer fahrbaren Plattform steht. Sie ist dazu gedacht, die Pflanze in Richtung einer Lichtquelle zu fahren. Der Impuls dafür geht von der Pflanze aus.

Das Projekt beruht darauf, dass Pflanzen elektrisch aktiv sind. Sie reagieren mit bioelektrochemischen Signalen auf Umwelteinflüsse. Das können Verletzungen sein, Veränderungen der Temperatur, der Schwerkraft, im Boden oder eben Veränderungen der Lichtverhältnisse.

Harpreet Sareen hat am Stamm und den Blättern der Pflanze Silberelektroden angebracht, die solche Signale detektieren. Da sie sehr schwach sind, müssen sie verstärkt werden, bevor sie an den Roboter übertragen werden können. Der interpretiert sie als Steuersignale, die ihn in eine bestimmte Richtung fahren lassen.

Das Kommando über die Bewegungen des Roboters liegt also bei der Pflanze. Sie und der Roboter stünden in einer neuen symbiotischen Verbindung zueinander, schreibt Sareen auf der Projekt-Website. Ziel des Projekts sei, "zu zeigen, was eine Erweiterung der Natur bedeuten könnte."

Elowan ist ein Projekt einer neuen Forschungsrichtung, der Cyborg Botanik. Die Forscher des MIT Media Lab beschreiben sie als "eine neue, konvergente Sichtweise auf das Interaktionsdesign in der Natur". Dabei werde versucht, Wechselwirkungen in der Umwelt mit Hilfe von elektrischen Systemen zu erfassen und zu entschlüsseln. Die Forscher wollen die Eigenschaften von Pflanzen nutzen, um Hybride aus der Natur und der digitalen Welt zu bauen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ConstantinPrime 07. Dez 2018

Danke für die Links!

Anonymer Nutzer 07. Dez 2018

Nur mit Kartoffelakku ... ja das mit der "Symbiose" ist irgendwie einseitig...

mhstar 06. Dez 2018

Wäre mal interessant zu sehen.

mkkgkl3d 06. Dez 2018

Ich habe mit meinen Pflanzen ausgemacht das sie die Blätter um mindestens 10° für >1h...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
i4
BMW lässt sich am Berg nicht updaten

Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
Artikel
  1. Deutsche Post: Woche startet mit erneuten Warnstreiks
    Deutsche Post
    Woche startet mit erneuten Warnstreiks

    Die Gewerkschaft Verdi hat am Montag und Dienstag weitere Arbeitsniederlegungen angekündigt.

  2. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-Super-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  3. Entwickler: ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen
    Entwickler
    ChatGPT könnte Google-Job mit 183.000 Dollar Gehalt kriegen

    Google hat ChatGPT mit Fragen aus seinem Entwickler-Bewerbungsgespräch gefüttert. Die KI könne demnach eine Einsteigerposition erhalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€, Powercolor RX 6800 549€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /