Elon Musk: Tesla Cybertruck bekommt Vierradlenkung

Der Tesla Cybertruck wird eine Vierrad-Lenkung erhalten, die es dem Fahrzeug erlauben könnte, seitwärts zu fahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla Cybertruck
Tesla Cybertruck (Bild: Tesla)

General Motors hat beim elektrischen Hummer einen Krabbengang eingebaut, der es dem Fahrzeug ermöglicht, durch den Einschlag aller vier Räder seitwärts zu fahren. Das könnte Tesla auch beim Cybertruck realisieren.

Stellenmarkt
  1. DB2 / Java EE Developer (m/w/d)
    afb Application Services AG, München, Dresden
  2. Java-Softwareentwickler (m/w/d) SYNERGO
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Bayreuth, Würzburg, Chemnitz
Detailsuche

Tesla will vor dem Produktionsstart des elektrischen Pick-ups noch eine aktualisierte Version zeigen, gab Musk bekannt. Ursprünglich sollte der Pick-up auch noch etwas kleiner werden als die gezeigte Version des Prototyps, doch diese Pläne kassierte Musk im Jahr 2020 wieder ein.

Musk bestätigte auf Twitter, dass der Cybertruck "fast genau so aussehen wird wie das, was gezeigt wurde". Damit bezieht sich Musk auf den Prototyp. Der Tesla-Chef bestätigte zudem, dass der Cybertruck eine 4-Rad-Lenkung bekommen wird: "Wir fügen eine Hinterradlenkung hinzu, so dass er enge Kurven fahren und mit hoher Agilität manövrieren kann."

Der sogenannte Crabwalk oder Hundegang erlaubt es dem Hummer von GM, die Hinter- und Vorderräder bei niedrigen Geschwindigkeiten im gleichen Winkel zu lenken. Dadurch entsteht eine diagonale Bewegung des Fahrzeugs, um in schwerem Gelände besser manövrieren zu können. Die Vierradlenkung wird auch bei normalen Fahrten verwendet, um den Wendekreis zu reduzieren und die Straßenlage zu verbessern.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Preise für den Cybertruck starten in den USA nach Angaben des Unternehmens bei 40.000 US-Dollar für das Basismodell mit Heckantrieb. Das Fahrzeug mit Allradantrieb wird für 50.000 US-Dollar angeboten, das Drei-Motor-Modell kostet in der Basisausstattung 70.000 US-Dollar. Die Produktion soll noch 2021 beginnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk verrät, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Illegale Inhalte: Youtube klagt gegen das NetzDG
    Illegale Inhalte
    Youtube klagt gegen das NetzDG

    Die großen Netzwerke haben sich bislang mit Klagen gegen das NetzDG zurückgehalten. Doch die neuen Vorgaben hält Google für unzulässig.

  3. Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon
     
    Monitore von Samsung deutlich reduziert bei Amazon

    Derzeit finden sich bei Amazon viele interessante Deals. Neben Samsung-Monitoren sind dies weitere Monitore, ein Tablet und mehr.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

/mecki78 05. Jul 2021 / Themenstart

Das Fahrzeug fährt auch nicht seitwärts. Es fährt schräg nach vorne https://upload...

Lemo 05. Jul 2021 / Themenstart

Korrekt. https://www.spiegel.de/auto/aktuell/tesla-cybertruck-bekaeme-in-europa-keine...

chefin 05. Jul 2021 / Themenstart

Radmotoren dürften nicht im Rad verbaut sein, sondern nur via Antriebswelle angeflanscht...

debattierer 05. Jul 2021 / Themenstart

Was für ein Blödsinn! Wer denkt bei einer "Vierradlenkung" im PKW-Bereich an Räder die...

ad (Golem.de) 04. Jul 2021 / Themenstart

Damit nun fast alle zufrieden sind heißt es nun Allradlenkung und Hundegang und Crabwalk.

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /