Abo
  • IT-Karriere:

Elon Musk: James Bonds Tauchlotus wird ein Elektroauto

Elon Musk hat im vergangenen Monat den Lotus Esprit aus dem James-Bond-Film Der Spion, der mich liebte ersteigert. Der Tesla-Motors-Chef will das Auto zu einem tauchenden Elektrofahrzeug umbauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lotus Esprit aus dem Film Der Spion, der mich liebte (1998)
Lotus Esprit aus dem Film Der Spion, der mich liebte (1998) (Bild: Jörg Behrens/Wikipedia)

Der Käufer von Wet Nellie hat sich zu erkennen gegeben: Elon Musk, Chef des Elektroautoherstellers Tesla Motors und des Raumfahrtunternehmens SpaceX, hat den Lotus Esprit S1 gekauft, mit dem Roger Moore alias James Bond 1977 im Film Der Spion, der mich liebte baden ging. Er will den Sportwagen stilecht umbauen.

Stellenmarkt
  1. Therapon 24, Nauheim
  2. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld

Der Lotus war für den Film in typischer Q-Manier umgebaut worden: Bond konnte das Auto zum U-Boot umfunktionieren und sich vor seinen Verfolgern durch einen beherzten Sprung ins Wasser retten - daher der Spitzname Wet Nellie.

Glaubwürdige Quelle aus Großbritannien

Der Lotus war Anfang September vom Londoner Auktionshaus RM Auctions versteigert worden. Ein Unbekannter hatte das laut RM "einzige voll funktionsfähige U-Boot-Auto" für 616.000 britische Pfund, umgerechnet knapp 730.000 Euro, ersteigert. Bei dem Käufer habe es sich um Musk gehandelt, berichtet das US-Autoblog Jalopnik unter Berufung auf eine glaubwürdige Quelle aus Großbritannien.

Der hat das inzwischen bestätigt. Er habe den Bond-Film als Junge gesehen und erstaunt verfolgt, wie Bond mit dem Lotus vom Pier ins Wasser gefahren sei und sich das Auto auf Knopfdruck in ein U-Boot verwandelt habe, schreibt Musk in einer Mitteilung. Entgegen der Beteuerung des Auktionshauses sei das U-Boot-Auto aber nicht voll funktionsfähig.

Elektrischer Antriebsstrang von Tesla

"Ich war enttäuscht, dass es sich nicht wirklich verwandeln kann", sagt Musk. Er hat aber schon einen Plan: "Ich werde das Auto mit einem elektrischen Antriebsstrang von Tesla ausstatten und mich darum bemühen, dass es sich wirklich verwandelt."

Es ist nicht das erste Mal, dass Tesla einen Lotus umbaut: Der Tesla Roadster, das erste Elektroauto der Kalifornier, basiert auf einem Sportwagen der Briten, auf dem Lotus Elise.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  2. 229,00€
  3. 116,13€
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...

User5001 16. Dez 2013

Soweit ich weiß kann es zwar wirklich unter Wasser "fahren", allerdings braucht man eine...

holysmoke 18. Okt 2013

Ist vielleicht nicht das erste Tauchauto, aber das Erste, das wirklich tauchen kann! :D


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /