Elon Musk: Boring Company bekommt Zulassung für Vegas-Tunnel

Elon Musks Boring Company nähert sich dem Bau ihres Tunnelsystems in Las Vegas: Eine Kommission hat ein 50-jähriges Abkommen genehmigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Blick auf den nördlichen Teil des Las Vegas Strips
Blick auf den nördlichen Teil des Las Vegas Strips (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Eine Kommission des Clark County in Nevada, in dem Las Vegas liegt, hat die Pläne zum Tunnelsystem von Elon Musks Boring Company genehmigt. Das meldet das Las-Vegas-Review-Journal. Zwischen dem County und dem Unternehmen wurde ein 50 Jahre andauerndes Franchise-Abkommen geschlossen, das auch eine finanzielle Beteiligung des Countys an den Gewinnen vorsieht.

Stellenmarkt
  1. Microsoft 365 IT-Administrator (all genders)
    Fusion Consulting (Germany) GmbH, Mainz
  2. IT Security Administrator (m/w/d)
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
Detailsuche

Die Verabschiedung der Pläne bringt die Boring Company näher an den Baubeginn des Projekts. Geplant ist ein über 24 Kilometer langes Tunnelsystem, das zahlreiche Casinos und Resorts, den Flughafen, das Stadion der Las Vegas Raiders und das Las Vegas Convention Center (LVCC) miteinander verbindet.

Fahrgäste werden in Teslas durch die schmalen Röhren gefahren. Insgesamt soll es beim Vollausbau des Projekts 51 Stationen geben. Um von einer Station zu einer anderen zu gelangen, müssen die Fahrzeuge nicht an den dazwischenliegenden Halten stoppen. Das soll den Tunnel zu einem schnellen und auch erschwinglichen Verkehrssystem machen.

Fahrten im Boring-Tunnel sollen günstiger als andere Fahrdienste sein

Die 5,8 Kilometer lange Fahrt zwischen dem LVCC und dem Raiders-Stadion soll beispielsweise vier Minuten dauern und 6 US-Dollar kosten. Zum Vergleich: Die aktuelle Strecke kostet mit einem Lyft im Economy-Tarif zwischen 14 und 16 US-Dollar und dauert um die zwölf Minuten.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Tunnelsystem ist so geplant, dass nicht alle vorgesehenen Stationen für den Betrieb notwendig sind. Sobald ein Halt fertig ist, ist er im System integriert und kann verwendet werden. Entsprechend soll der Verkehr im Tunnel bereits mit den ersten fertigen Stationen anlaufen. Die aktuellen Pläne sehen vor, dass im ersten halben Jahr nach Baubeginn fünf bis zehn Halte fertig sein sollen.

Das Tunnelsystem soll nicht durch Steuergelder finanziert werden. Vielmehr sollen etwa Casinos den Bau ihrer Station selber zahlen. Für den Bau benötigt die Boring Company von jedem Casino beziehungsweise Unternehmen eine separate Genehmigung; die jetzige Genehmigung des Komitees in Clark County ist keine allgemeine Bauerlaubnis.

Clark County bekommt anteilig Gewinn

Bei Umsätzen bis 17,5 Millionen US-Dollar soll Clark County 0,5 Prozent davon erhalten. Bei Umsätzen höher als 17,5 Millionen bekommt das County 0,5 Prozent der ersten 17,5 Millionen und fünf Prozent aller darüberliegenden Umsätze.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Artikel
  1. Energiewende: Rohstoffkosten sorgen für Umbruch auf dem Akkumarkt
    Energiewende
    Rohstoffkosten sorgen für Umbruch auf dem Akkumarkt

    Hohe Rohstoffpreise stoppen den Fall der Akkupreise. Neue Rekordpreise bei Lithium werden Akkus 2022 sogar teurer machen.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

  3. Science-fiction: Bethesda zeigt mehr von Starfield
    Science-fiction
    Bethesda zeigt mehr von Starfield

    Abenteuer im Weltraum mit halbwegs glaubwürdiger Technologie soll Starfield bieten. Jetzt hat Bethesda einen neuen Trailer veröffentlicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote bei Amazon • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit DDR4-3600 73,99€) • HP 27" FHD 165Hz 199,90€ • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn (u. a. Surface Pro 7+ 849€) • Alternate (u. a. Adata 1TB PCIe-4.0-SSD für 129,90€) [Werbung]
    •  /