Abo
  • Services:

Elli: Schneller Webserver von Wooga

Der Berliner Browserspielehersteller hat mit Elli einen neuen Webserver in Erlang entwickelt. Elli ist vor allem auf hohen Datendurchsatz ausgelegt und wird bei Wooga seit sechs Monaten eingesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Elli ist in Erlang geschrieben.
Elli ist in Erlang geschrieben. (Bild: Wooga)

Der Wooga-Entwickler Knut Nesheim hat einen sehr einfachen Webserver in Erlang entwickelt, der vor allem auf hohen Datendurchsatz und geringe CPU-Last ausgelegt ist. Seit rund sechs Monaten kommt Elli bei Wooga zum Einsatz und wickelt mehrere 100 Requests pro Sekunde ab, so Nesheim. Elli habe dabei für weniger Fehler, größere Verfügbarkeit und schnellere Seitenaufrufe gesorgt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Elli ist ausdrücklich kein Webserver für den breiten Einsatz, sondern ganz speziell darauf zugeschnitten, möglichst viele HTTP-API-Aufrufe in möglichst kurzer Zeit und mit möglichst geringer Latenz abzuwickeln.

Die Architektur von Elli orientiert sich an Mochiweb, insbesondere das Konzept "acceptor-turns-into-request-handler", und kombiniert es mit dem Ansatz "binaries-only" von Cowboy sowie Ideen von WSGI/Rack. Über HTTP-Middleware-Module kann Elli um Funktionen wie Kompression erweitert werden. Auch ein Dashboard mit Statistiken steht zur Verfügung.

Elli steht unter der MIT-Lizenz und kann bei Github um Quelltext heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. bei Alternate vorbestellen

Noppen 01. Sep 2012

Ich denke, es geht mehr um Erlang als um die paar Zeilen Webserver-Code.


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /