• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Jabra verkauft die Elite 75t in den beiden Farben Titanschwarz und Gold-Beige für 180 Euro. Die Elite 75t Active sollen im Februar 2020 zum Preis von 200 Euro auf den Markt kommen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. RWE AG, Essen
  2. BREMER AG, Hamburg, Leipzig, Paderborn

Die Elite 75t sind gute Bluetooth-Hörstöpsel mit einem tollen Klangbild, einem komfortablen Sitz im Ohr, sinnvollen Software-Beigaben und der praktischen Parallelnutzung mit zwei Geräten. Wer letzteres benötigt, hat nicht viel Auswahl im Markt. Bezüglich der Klangqualität gibt es mit den Elite 75t die gleichen Probleme beim Schritthall wie bei den meisten Konkurrenzprodukten. Hier setzt Apple derzeit mit den Airpods Pro neue Maßstäbe und die etablierten Anbieter können dem derzeit nichts entgegensetzen.

Die neuen Jabra-Hörstöpsel erreichen nicht den gleichen Komfort bei der Bedienung wie das Vorgängermodell Elite 65t. Zwar lässt sich die Lautstärke weiterhin direkt am Stöpsel mittels Druckknopf verändern, aber das gelingt längst nicht so fehlerfrei und komfortabel wie bei den Elite 65t.

  • Jabras Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Jabras Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Jabras Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Jabras Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Links die Elite 65t von Jabra, rechts die neuen Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Links ein Stöpsel der Elite 65t, rechts ein Stöpsel der Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Links ein Stöpsel der Elite 65t, rechts ein Stöpsel der Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Jabras Elite 75t (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Auch wenn die Elite 75t sehr gute Bluetooth-Hörstöpsel sind, würden wir derzeit lieber zu den Elite 65t greifen, weil die komfortable Lautstärkeregelung ungemein praktisch ist. Die Verbesserungen der Elite 75t vermissen wir beim Vorgängermodell hingegen weniger stark. Wer sich hingegen mit der schlechteren Steuerung arrangieren kann, bekommt mit den Elite 75t sehr gute Bluetooth-Hörstöpsel.

Der perfekte Bluetooth-Hörstöpsel wäre derzeit für uns eine Mischung aus Airpods Pro und Elite 65t. Von den Apple-Stöpseln würden wir den guten schritthalllosen Klang, die gute aktive Geräuschreduzierung übernehmen, von den Jabra-Stöpseln die vorbildliche Steuerung, den Parallelbetrieb mit zwei Geräten und die volle Unterstützung von Android und iOS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Verbesserter Transparenzbetrieb
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 33,99€
  3. 3,43€

LuckyKvD 26. Jan 2020

So sehr ich auch Golem.de schätze, ich werde keine Tests von Audioprodukten mehr hier...

Voint-Jenture 24. Jan 2020

Da muss ich widersprechen. Habe meiner Schwester zu Weihnachten die Melomania 1...

Maddix 24. Jan 2020

Gibt ja auch die Evolve 65t, bei denen alles mit geliefert ist. Eigentlich sind diese ja...

Der mit dem Blubb 23. Jan 2020

Bei den 65t ertönt doch jeweils ein Signalton, sobald die"Drückdauer" für den...

Stef.hef 23. Jan 2020

Prüfen Sie einmal, ob die Jabra Evolve 65e oder Evolve 75e für Sie eine Alternative zu...


Folgen Sie uns
       


Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten

    •  /