Abo
  • Services:
Anzeige
Smart Key
Smart Key (Bild: Elgato)

Elgato Schlüsselfinder für das iPhone

Vergessliche Menschen können mit dem Elgato Smart Key ihre wichtigsten Utensilien wie zum Beispiel den Schlüsselbund wiederfinden. Zumindest, wenn sie nicht auch ihr iPhone verlegt haben.

Anzeige

Das iPhone und der Schlüsselanhänger Elgato Smart Key sind per Bluetooth 4.0 miteinander verbunden. Die passende App schlägt Alarm, wenn die Verbindung abreißt, weil dann höchstwahrscheinlich der Schlüsselbund irgendwo liegengeblieben ist.

Auf einer Karte lässt sich die zuletzt bekannte Position einblenden, was nur klappen kann, wenn die GPS-Funktion des Smartphones aktiviert war, als der Verlust entstand. Um einen Schlüssel in der Wohnung wiederzufinden, dürfte das zu ungenau sein. Da hilft eventuell die Finden-Taste in der App, die den Schlüsselbund zum Piepen bringt, was wiederum nur funktioniert, wenn die Funkverbindung noch aufrechterhalten werden kann.

Natürlich lässt sich der Elgato Smart Key auch an Koffer oder Handtaschen hängen oder ins Auto legen, um es auf dem Parkplatz wiederzufinden.

Die in dem mit 41 x 41 x 9 mm recht kompakten Gehäuse untergebrachte Knopfzellenbatterie soll rund ein halbes Jahr lang halten. Das Gehäuse des Elgato Smart Key ist gegen Staub und Wasser geschützt (IP65).

Der Schlüsselanhänger funktioniert mit iPhones ab dem 4S, iPod Touch ab der 5. Generation und iPads der 3. Generation. Der Preis liegt bei rund 40 Euro.


eye home zur Startseite
JNZ 19. Dez 2013

Wollte ich auch gerade sagen, solche Lösungen gibt's doch wie Sand am Meer. Wüsste jetzt...

Ben Stan 19. Dez 2013

Was ist die Definition von einem Schlüssel? Muss der in ein Schloss gesteckt werden, oder...

Lala Satalin... 19. Dez 2013

Nicht mal das. Also damit ich mein Schlüssel nicht wieder finde müsste ich eine absolut...

Prypjat 19. Dez 2013

Das war in den 90'ern. Den brauchte ich einfach nicht, weil meine Schlüssel immer an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 9,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Ich habe beides - Android und iOS

    Flasher | 00:34

  2. ...sprachen die Laien-Experten

    quark2017 | 00:33

  3. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    Arkarit | 00:28

  4. Re: AI gibt es nicht.

    Flasher | 00:18

  5. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Braineh | 19.09. 23:53


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel