Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles
Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles (Bild: Jonathan Alcorn/Reuters)

Elements: Amazon will eigene frische Lebensmittel anbieten

Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles
Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles (Bild: Jonathan Alcorn/Reuters)

Amazon prüft laut einem Zeitungsbericht eigene Lebensmittelmarken unter seiner Marke Elements. Milch, Müsli, Babynahrung und Haushaltsreiniger sollen auf den Markt kommen.

Anzeige

Amazon plant, in den USA frische Lebensmittel unter seiner eigenen Marke anzubieten. Das berichtet das Wall Street Journal aus informierten Kreisen. Angeboten werden Milch, Müsli und Babynahrung sowie Haushaltsreiniger.

Anfang des Monats hat Amazon Markenschutz für mehr als zwei Dutzend Kategorien unter seiner Marke Elements beantragt - darunter Kaffee, Suppe, Nudeln, Wasser, Vitamine, Hundefutter und Haushaltsgegenstände wie Rasierer und Reinigungsmittel.

Windeln und Babyfeuchttücher waren Amazons erste eigene Produkte bei Elements und nur für Kunden verfügbar, die 99 US-Dollar pro Jahr für die Prime-Mitgliedschaft bezahlen.

Amazon hat sich an Produzenten wie Treehouse Foods gewandt, um Partnerschaften für die Produktion der Waren aufzubauen.

Windeln und Kochgeschirr von Amazon

Amazon bietet bereits unter eigener Marke Batterien, USB-Kabel und Rucksäcke an. Das Unternehmen verkauft auch Gartenmöbel und Bettwäsche unter seinen Marken Strathwood und Pinzon. Einige der Produktserien wurden wieder eingestellt, darunter Windeln und Kochgeschirr. Ein Angebot für verderbliche Waren hatte der weltgrößte Internethändler noch nie, es gibt aber die Fresh-Lieferwagen mit Produkten anderer Unternehmen in einigen Städten in den USA.

Preise für die neuen Amazon-Lebensmittel waren nicht zu erfahren. Geliefert werde wahrscheinlich mit dem Fresh-Dienst.

Wie Cnet berichtete, soll Amazon-Prime-Mitgliedern in den USA für bestimmte Produkte eine kostenlose Lieferung am selben Tag angeboten werden. Angeboten wird der Service für eine Million Artikel und nur für Bestellungen über 35 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 29. Mai 2015

Nee, dafür aber Dich. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 14,99€ und Fight Club 8,29€)
  2. (heute u. a. mit SanDisk-Angeboten, Samsung Galaxy A3 2017 für 189,99€ und Garmin-Sportuhren)
  3. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: "Oh Menno, die wollen nicht mit uns Spielen"

    HansiHinterseher | 10:50

  2. Re: 64Bit

    david_rieger | 10:49

  3. Re: Upload höher als bei DSL?

    Niaxa | 10:47

  4. Re: Cloud! Docker! KI! VR!!!

    Trollversteher | 10:47

  5. Re: "Der Elektrokonzern AEG"

    M.P. | 10:46


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel