Element Home: Matrix-Macher starten Hosting-Service für Privatkunden

Einen eigenen Chat-Server zu hosten, macht viel Arbeit. Die Matrix-Macher von Element bieten dazu nun eine Alternative zur Privatnutzung.

Artikel veröffentlicht am ,
Element Home bietet einfaches Hosting für den eigenen Matrix-Server.
Element Home bietet einfaches Hosting für den eigenen Matrix-Server. (Bild: Element)

Die Macher des freien und föderierten Chat-Netzwerks Matrix, Element, haben mit Element Home ein Hosting-Angebot angekündigt, das sich speziell an Privatkunden richtet. In der Ankündigung heißt es dazu: "Es ist die Element-App, aber schneller, personalisierter und unter Ihrer Kontrolle - alles verpackt, so dass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, wie es funktioniert! Sie können einfach die Tatsache genießen, dass Sie wissen, dass Sie jemanden ausgewählt haben (uns!), dem Sie mit Ihren Daten vertrauen".

Bisher finanziert sich Element vor allem über das eigene Hosting-Angebot, das sich an kleinere Teams oder auch größere Unternehmen richtet. Zu den bekanntesten Kunden gehören hier etwa Mozilla oder auch viele Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung, die auf das freie Matrix setzen. Nun folgt also erstmals ein Angebot für Privatkunden, das sich vor allem schnell und einfach nutzen lassen soll.

Für 10 US-Dollar im Monat soll sich Element Home mit bis zu fünf Nutzern einrichten lassen. Das Angebot soll sich aber natürlich auch erweitern lassen, für 2 US-Dollar pro Account und Monat. Im Vergleich zu der auch weiter kostenfrei nutzbaren Element-App und einer öffentlichen Matrix-Instanz sollen die Chats bei Element Home auf einem dedizierten Server laufen. Die Verwaltung und Pflege übernimmt dabei das Team der Matrix-Macher, was eine simple Alternative zum eigenen Hosting bieten soll.

Dank Element Home soll die Nutzung von Matrix-Chats außerdem spürbar schneller sein als bei öffentlichen Instanzen. Hinzu kommen einfach zu merkende Domainnamen und Matrix-Chat-IDs, die vollständig selbst gewählt werden können. Das Element-Team verspricht darüber hinaus einen einfachen Umzug bestehender Accounts auf öffentlichen Servern zu dem nun neu gestarteten Element Home, wobei sämtliche Daten kopiert werden sollen. Derzeit wird dies allerdings nur in der Desktop-App unterstützt. Der Support für die Mobile-Clients für iOS und Android soll folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HeroFeat 02. Mär 2021

Damit fällt halt das "such dir deinen Domain Namen aus" Argument wenig weg und bekommt...

HeroFeat 02. Mär 2021

Ja, die iOS App ist nicht großartig. Aber im letzten Jahr gab es z.B. einen Rewrite der...

redmord 02. Mär 2021

Naja... Synapse ist schon so ein Ding und wenn man die ganzen Optionen dazu installieren...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. Jack Kilby: Der Ingenieur, der den Mikrochip erfand
    Jack Kilby
    Der Ingenieur, der den Mikrochip erfand

    Am 6. Februar 1959 wurde Jack Kilbys Patent für den Mikrochip eingereicht. Und das war nicht das einzige Interessante im Leben des Nobelpreisträgers.
    Ein Porträt von Elke Wittich

  2. Liberty Lifter: Zwei Teams entwickeln ein Ekranoplan für das US-Militär
    Liberty Lifter
    Zwei Teams entwickeln ein Ekranoplan für das US-Militär

    Die Darpa hat zwei Konzepte für den Liberty Lifter ausgewählt. Das Bodeneffektfahrzeug soll künftig US-Truppen und Ausrüstung über das Wasser transportieren.

  3. Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
    Programmiersprache
    C++ - da ist noch Musik drin!

    Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
    Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /