Elektrozukunft: BMW baut Verbrennermotoren künftig nicht mehr in Deutschland

BMW zieht die Motorenproduktion für Verbrenner aus Deutschland ab. Das Münchner Werk baut künftig Elektroautos.

Artikel veröffentlicht am ,
BMW-Logo auf einem Auto
BMW-Logo auf einem Auto (Bild: https://www.golem.de/2007/149904-238014-238012_rc.jpg/CC0 1.0)

BMW wendet sich deutlich stärker der Elektromobilität zu und investiert in das Münchner Werk 400 Millionen Euro in eine neue Fahrzeugmontage. Die europäische Fertigung für Verbrennungsmotoren wird künftig in Österreich und Großbritannien erfolgen. In Deutschland sollen jedoch weiterhin auch BMW mit Verbrennungsmotor angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. Integration Engineer (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. Prozessmanager (m/w/d) IT
    Göbber GmbH, Eystrup
Detailsuche

"Wir setzen unsere Elektrifizierungsstrategie konsequent um. Bis Ende 2022 wird jedes unserer deutschen Werke mindestens ein vollelektrisches Fahrzeug produzieren", sagt Milan Nedeljković, Mitglied des BMW-Vorstands. Die zukünftige Montage und ihre Fertigungsprozesse würden ausgelegt für eine neue Cluster-Architektur, die auf elektrische Antriebe ausgerichtet ist.

Der BMW-Betriebsratsvorstizende Manfred Schoch begrüßtr die Entscheidung. Die neue Montagelinie entsteht auf der Fläche des heutigen Motorenbaus. Der Manager forderte schon seit langer Zeit, dass BMW eine reine E-Auto-Plattform entwickeln müsse. Bisher verfolgte das Unternehmen eine andere Strategie: Die Autoplattformen sollten stets für alle Antriebe, also auch für Verbrennungsmotoren und Plugin-Hybride sowie für rein batterieelektrische Antriebe geeignet sein. So gibt es den BMW Mini sowohl als Benziner, Diesel, Plugin-Hybrid und recht neu auch als E-Auto. Dafür sind viele Kompromisse notwendig. Die neue Plattform soll ab 2025 im neuen Werk in Ungarn zum Einsatz kommen und dann auch in den anderen Werken. Der Umbau des Münchner Werks soll bis 2024 abgeschlossen sein.

Die Beschäftigten sollen umgeschult oder künftig in anderen Planungs- und Fertigungsbereichen am Standort München sowie an weiteren bayerischen Standorten eingesetzt werden.

The Grand Tour bei Amazon Prime Video
Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

"Bis Ende 2022 werden alle deutschen Werke mindestens ein vollelektrisches Fahrzeug im Programm haben", kündigte Nedeljković an. Ab 2021 werden der BMW i4 in München und der BMW iX in Dingolfing gebaut. Dazu sollen bald auch noch die vollelektrischen Varianten des BMW 7er und des zukünftigen BMW 5er in Dingolfing gebaut werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /