Abo
  • Services:

Elektroscooter: Ford Ojo für die letzte Meile nach Hause

Ford hat zusammen mit Ojo Electric einen kleinen Elektroroller vorgestellt, der etwa 40 km weit kommt und mit Bluetooth, LED-Beleuchtung und einem USB-Ladeport ausgerüstet ist. Pendler sollen so kurze Strecken überwinden.

Artikel veröffentlicht am ,
Ford Ojo
Ford Ojo (Bild: Ford)

Ford hat mit dem Ojo Commuter Scooter einen Elektroroller ins Programm aufgenommen, auf dem nur eine Person fahren kann und der mit einer Akkufüllung etwa 40 km weit fahren soll. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit etwa 30 km/h angegeben. Der Ford Ojo Commuter Scooters wird an einer handelsüblichen Steckdose aufgeladen, sein Akku ist nicht entnehmbar.

  • OjO Commuter Scooter (Bild: Ford)
  • OjO Commuter Scooter (Bild: Ford)
OjO Commuter Scooter (Bild: Ford)
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Neben zwei Bluetoothlautsprechern ist ein USB-Ladeanschluss für ein Smartphone vorhanden. Für die Beleuchtung sorgen LEDs im Scheinwerfer und im Rücklicht.

"Der Ojo wurde entwickelt, um ein alternatives Transportmittel zu sein, wenn Ihr Ziel zu weit zum Radfahren oder zu nah zum Fahren ist", sagte Don Ratner, Chef von Ojo Electric.

Angetrieben wird der Roller mit einem 500-Watt-Motor, der es ermöglichen soll, Steigungen von bis zu 18 Prozent zu überwinden. Vorne und hinten sind Scheibenbremsen eingebaut.

Der Preis soll in den USA bei 2.100 US-Dollar liegen. Der Verkauf in den USA und Europa beginnt laut Unternehmen im Jahr 2018, ein konkretes Datum gibt es bisher nicht. Ausgewählte Ford-Händler sollen den Scooter ab Frühjahr verkaufen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-56%) 10,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 19,95€
  4. 4,99€

regiedie1. 28. Jul 2018

Verfolge folgende Gruppen: Auf Telegram https://t.me/RollerPlausch und https://t.me...

Steffo 14. Jan 2018

Ein Scherz, oder? So etwas darf hier nicht auf deutsche Straßen, geschweige denn...

Anonymer Nutzer 13. Jan 2018

Das dürfte eine ungelungene Übersetzung aus dem Englischen sein... "last mile" ist "das...

masterx244 13. Jan 2018

Die Definition ist so weil man wenn man die Klasse B macht zusätzlich noch die Klassen L...

gadthrawn 12. Jan 2018

Sobald es über 6kmh ist - nein darfst du nicht.


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /