Abo
  • IT-Karriere:

Elektroroller: Taiwan fördert Elektromobilität

Sie sind typisch für ostasiatische Länder: knatternde Zweitakt-Motorroller. Taiwan will sie von den Straßen entfernen und fördert den Umstieg auf Elektroroller.

Artikel veröffentlicht am ,
Scooter-Fahrer in Taipeh: 23 Millionen Einwohner, 14 Millionen Scooter
Scooter-Fahrer in Taipeh: 23 Millionen Einwohner, 14 Millionen Scooter (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

Kein Geknatter und kein Gestank mehr: Die Regierung von Taiwan will die für Asien so typischen Motorroller auf umweltfreundliche Antriebe umstellen. Dazu fördert sie den Aufbau einer Ladeinfrastruktur. Langfristiges Ziel ist es, Fahrzeuge mit Verbrennungsantrieb abzuschaffen.

Stellenmarkt
  1. EUROIMMUN AG, Dassow
  2. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel

Bis Ende 2022 sollen 5.000 Stationen zur Verfügung stehen, an denen Rollerfahrer den Akku ihres Gefährts laden oder gegen einen vollen tauschen können. Derzeit gibt es über 1.800 davon. 1.000 Stationen soll das staatliche Mineralölunternehmen CPC Corporation an seinen Tankstellen einrichten. Den Rest sollen Privatunternehmen aufstellen, die dafür einen staatlichen Zuschuss erhielten, berichtet das vom taiwanesischen Außenministerium finanzierte Onlinenachrichtenangebot Taiwan heute.

Gut zwei Drittel der Taiwanesen fährt Roller

Taiwan ist etwa so groß wie Baden-Württemberg und hat rund 23 Millionen Einwohner. Motorroller sind das dort am meisten verbreitete Verkehrsmittel: Über 14 Millionen Roller sind angemeldet. Das ist eine der höchsten Dichten dieser Fahrzeuge. Allerdings sind derzeit nur etwa 100.000 Elektrofahrzeuge auf der Insel unterwegs.

Der Regierung in Taipeh plant, ab 2035 den Verlauf von zweirädrigen, ab 2040 den von vierrädrigen Fahrzeugen mit Verbrennungsantrieb zu verbieten, unter anderem wegen der hohen Schadstoffbelastung der Luft in den Städten. Um die Bürger zum Umstieg zu bewegen, zahlt die Regierung eine Prämie beim Kauf eines Elektrorollers und eine weitere, wenn der Käufer seinen Zweitakter stilllegt. Die Lokalverwaltungen bieten zusätzliche Prämien für den Umstieg an. Weitere Vergünstigungen wie besondere Parkplätze die für E-Roller sind geplant.

In Taiwan ist der Roller-Hersteller Gogoro ansässig, der vor drei Jahren auf der CES einen Roller mit einem Wechselakku vorstellte. In Berlin setzt der Sharing-Dienst Coup die E-Scooter von Gogoro ein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€
  2. 89,90€ (Versandkostenfrei!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 Xbox One/Windows 10 für 34,49€, F1 2019 Legends Edition für 38,99€)
  4. (aktuell u. a. Netzteile von Thermaltake ab 44,99€, AMD Ryzen 7 2700 für 189,90€, Corsair K70...

ve2000 11. Jan 2018

65 Kg und "chen"...naja... ok PS: hab mir übrigens vor einigen Monaten eine Honda NSR...

gersi 11. Jan 2018

Ich besitze seit Oktober einen NIU M1 Pro. und fahre damit zum Job (15Km/Tag) sofern es...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

      •  /