Elektroroller: BMW rollt mit dem futuristischen CE 04 an

Kein hässlich-praktisches Dach, sondern ein Ausflug in die Welt von Tron: Der Elektroroller CE 04 von BMW erscheint 2022.

Artikel veröffentlicht am , Christian Hensen
Wird wirklich so gebaut: BMW CE 04
Wird wirklich so gebaut: BMW CE 04 (Bild: BMW)

120 Kilometer pro Stunde, 130 Kilometer Reichweite, 31 Kilowatt (42 PS) Maximalleistung: BMW hat die Serienversion des neuen E-Rollers CE 04 vorgestellt. Und das in eigentlich gleich zwei Versionen: Für Inhaber des beliebten A1- oder B196-Führerscheins gibt es ein leicht gedrosseltes Modell mit einer Maximalleistung von 23 Kilowatt (31 PS) und etwas verminderter Reichweite von 100 Kilometern. Der Roller erscheint 2022 in den Läden und kostet ab 11.900 Euro.

Stellenmarkt
  1. Junior SAP Basis Engineer (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) Netzwerktechnik
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
Detailsuche

Für BMW liegt der Fokus des CE 04 klar auf der Stadt und dem Umland, weniger auf den großen Motorradstrecken dieser Welt. Wer allerdings eine Garage hat, ist klar im Vorteil: Der Roller hat in beiden Versionen einen fest verbauten Akku, dessen Zellen BMW übrigens auch für den iX und i4 nutzt. An der Ladesäule oder der Wallbox lädt der Roller rund 4 Stunden von 0 auf 100 Prozent, entscheidet man sich für das Schnellladegerät als Sonderausstattung, reduziert sich diese Zeit auf knappe 2 Stunden.

Für die Pendelei durch die Stadt bringt der recht große Roller zahlreiche Annehmlichkeiten mit: Viel Technik wie Schlupf- und Traktionskontrolle sowie drei Fahrmodi sorgen für sicheren Halt auf der Straße, ABS ist serienmäßig, Kurven-ABS optional.

Navigation im Display

Auf einem großen 10,25-Zoll-Display zeigt der Roller Informationen zur Fahrt und sogar ein Navigationssystem an, im Kniebereich befindet sich ein Fach mit USB-C-Ladeanschluss für Smartphones. Wie es sich für einen Roller gehört, gibt es natürlich auch ein Helmfach, das seitlich unter der Sitzbank erreicht werden kann.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.09.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Konfigurator für den CE 04 ist bereits direkt beim Hersteller BMW verfügbar, die Auslieferung dauert allerdings noch bis zur Saisoneröffnung 2022. Für den Roller stehen zwei Farben zur Auswahl. Mit allen erdenklichen Extras, etwa Sitzheizung, Heizgriffen, Top-Case und seitlichen Taschen steigt der Preis auf etwas über 15.000 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sampleman 08. Jul 2021

Schau mal hier, was andere Leute für ihre Motorroller wollen: https://www.yamaha-motor...

sampleman 08. Jul 2021

Nuhr kennste, oder? Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten. Ein paar...

sampleman 08. Jul 2021

Es gibt auch haufenweise Leute, die sich einen Mini für 25K kaufen statt eines Nissan...

crustenscharbap 08. Jul 2021

Und leiser. Ich habe nicht was von lauten Moppeds gehalten.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Autonomes Fahren
Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung

Fahrerlose Autos haben manchmal ihren eigenen Willen und können einen Stau verursachen.

Autonomes Fahren: Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung
Artikel
  1. Action: EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler
    Action
    EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler

    Mit einem Tweet bringt EA die Fans von Solokampagnen gegen sich auf - und sucht gleichzeitig einen Designer für das nächste Battlefield.

  2. Datenleck: E-Mail-Adressen beim NFT-Marktplatz Opensea geklaut
    Datenleck
    E-Mail-Adressen beim NFT-Marktplatz Opensea geklaut

    Opensea meldet ein Datenleck mit mehr als 1,8 Millionen E-Mail-Adressen von NFT-Käufern und warnt vor Phishing.

  3. Rockstar Games: Viele Details zu GTA 6 geleakt - oder gefälscht
    Rockstar Games
    Viele Details zu GTA 6 geleakt - oder gefälscht

    Ein gangbasierter Onlinemodus, drei spielbare Charaktere in der Kampagne: Ein möglicher Leak zu GTA 6 sorgt für Diskussionen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€, Be Quiet Silent Tower 159,90€) • iPhone SE (2022) günstig wie nie: 476,99€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /