• IT-Karriere:
  • Services:

Elektromotorrad: Triumph TE-1 mit ersten Bildern und Daten vorgestellt

Die Triumph TE-1 ist ein Elektromotorrad im Stil der Speed Triple 1200 RS. Die Entwicklung von Akku, Motor und Rahmen sind abgeschlossen.

Artikel veröffentlicht am ,
Triumph TE-1
Triumph TE-1 (Bild: Triumph)

Die Entwicklung des ersten Elektromotorrads der Marke Triumph geht voran. Das Unternehmen schloss die Phase 2 der Triumph TE-1 erfolgreich ab und präsentierte Akku, Motor und Rahmen. Diese Technik soll die Basis für eine Reihe von E-Motorrädern bilden.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. DeRisk GmbH, Neu-Ulm, Ulm, Germersheim, Leinfelden-Echterdingen, Affalterbach

Triumph arbeitete mit Williams Advanced Engineering (WAE), Integral Powertrain und der University of Warwick an der Technik des Motorrads. Dabei gab es staatliche Unterstützung vom Office for Zero Emission Vehicles und Innovate UK, der Forschungs- und Innovationsagentur der britischen Regierung.

Triumph arbeitet mit drei Partnern zusammen

Von Williams Advanced Engineering stammen der Akku, die Software für das Batteriemanagement und die Steuereinheit. Der Akku soll selbst bei niedrigem Ladezustand die volle Leistung abgeben können, wie Dyrr Ardash, Senior Commercial Manager von WAE, sagte. Die Reichweite wurde bisher nicht veröffentlicht.

Leichter, aber leistungsstarker Motor

Integral Powertrain entwickelte den Motor. Herausgekommen ist ein nach Herstellerangaben kompakter und leichter Motor mit 130 Kilowatt (180 PS), der nur 10 kg wiegen soll. Der Wechselrichter wurde in Siliziumkarbid-Technik gebaut, die einen höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Technik bieten soll.

Die Warwick Manufacturing Group an der gleichnamigen britischen Universität entwickelte Modelle von Akku, Motor und Chassis, um das Motorrad simulieren zu können. Sie konzipierte zudem Prüfstände und Testsoftware, damit der Hersteller gegebenenfalls Anpassungen vor der Serienfertigung vornehmen kann.

Das Fahrgestell und die Fahrzeugsteuerungssoftware sowie die Traktionskontrolle und die regenerativen Bremsen stammen von Triumph. In den beiden letzten Phasen soll das Motorrad zur Serienreife weiterentwickelt werden. Wann die Triumph TE-1 auf den Markt kommt, und was sie kosten wird, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

flasherle 27. Mär 2021 / Themenstart

weil ein verbrenner bei entsprechender fahrweise auch kaum 160 km kommt, und es akktuelle...

Kadjus 24. Mär 2021 / Themenstart

Man kann natürlich weniger am Griff drehen, aber es wäre gut zu wissen, was der Antrieb...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /