Elektromotorrad: Kawasaki plant Elektro-Ninja

Kawasaki will basierend auf der erfolgreichen Ninja-Serie ein elektrisches Motorrad auf den Markt bringen. Das teilte Chefingenieur Yoshimoto Matsuda mit, der für die Entwicklung verantwortlich ist.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Elektro-Ninja
Elektro-Ninja (Bild: Kawasak/Screenshot: Golem.de)

Der japanische Motorradhersteller Kawasaki plant ein elektrisches Motorrad, das auf dem Design der Ninja-Serie basieren soll. Derzeit befindet sich die erforderliche Technik noch in der Testphase, wie der für die Entwicklung verantwortliche Yoshimoto Matsuda betonte. Derzeit werden Elektronik, Akku und der Motor in einem sogenannten Erprobungsträger getestet. Dabei handelt es sich um ein Chassis einer Ninja 650.

Stellenmarkt
  1. Berater*in Gesundheitsdaten und digitale Gesundheit (m/w/d)
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  2. Leiter IT (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Hamburg
Detailsuche

Über den elektrischen Antrieb verriet das Unternehmen bisher kaum etwas, außer dass die Rekuperation mit einem Schalter am Lenker ein- und ausgeschaltet werden kann. Das im Video gezeigte Motorrad stellt nach Angaben des Ingenieurs nur ein Konzept dar, wobei Teile davon in das Serienmotorrad fließen werden. Derzeit liegt die Reichweite bei nur 100 km, was auch daran liegt, dass es sich noch nicht um das endgültige Design des Motorrads handelt.

Als einer der wenigen Markenhersteller hatte Harley Davidson nach langer Entwicklungsphase mit der Live Wire ein Elektromotorrad vorgestellt, das 30.000 US-Dollar kostet. Die Live Wire kommt in der Stadt bis zu 225 km weit. Die Reichweite für gemischte Überland- und Stadtfahrten beträgt 142 km. Die Beschleunigungswerte liegen bei 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, von 100 auf 130 km/h beschleunigt die Maschine in knapp 2 Sekunden.

Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters von Anfang Oktober 2019 verkauft sich das Motorrad aufgrund des hohen Preises jedoch nicht so gut wie erwartet. Bei jüngeren Käufern sei das Interesse groß, doch der Preis sei abschreckend hoch, hieß es.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

chefin 07. Nov 2019

Man merkt das hier sehr wenige aktuelle Verbrenner Sportbikes gefahren sind. Heute haben...

schueppi 07. Nov 2019

Ha ha - Danke für die Erinnerung :) Wir hatten bei unserer zweiten grossen Fahrt durch...

theFiend 07. Nov 2019

Ganz grundsätzlich hätte die Kombi eAntrieb und Motorrad absolut was für sich. Aber ich...

Balion 07. Nov 2019

Damit hast du dir doch deine Frage selbst beantwortet, wenn ich alle 140 km (spätestens...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /