Elektromodell: Piaggio One ist der neue E-Roller der Kultmarke

Mit dem Piaggio One hat der italienische Hersteller seinen zweiten Elektroroller vorgestellt. Er soll sich gegen die Fernost-Konkurrenz behaupten.

Artikel veröffentlicht am ,
Piaggio One
Piaggio One (Bild: Piaggio)

Piaggio hat mit der Piaggio One einen neuen Elektroroller vorgestellt. Kleine Räder, eine niedrige Sitzhöhe und ein großer Kofferraum sollen das Gefährt für die Stadt interessant machen.

Stellenmarkt
  1. Systemtester (m/w/d) in der Qualitätssicherung
    VIVAVIS AG, Ettlingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Digitale Services / Internet-Filiale / Apps
    Volksbank Hellweg eG, Soest
Detailsuche

Der Roller ist mit 10 Zoll großen Rädern ausgerüstet und verfügt über einen farbigen TFT-Bildschirm, eine Voll-LED-Beleuchtung inklusive Tagfahrlicht und kann per Smartphone gestartet werden.

Das Fahrzeug wird am 28. Mai 2021 auf der Pekinger Motorshow vorgestellt und soll in mehreren Versionen mit unterschiedlichen Motoren erhältlich sein. Ob auch ABS eingebaut ist, wird sich noch zeigen.

Neben einem Fahrzeug der Mopedklasse soll auch eine A1-Variante angeboten werden. Der Akku soll sich entnehmen lassen. So kann er in der Wohnung oder im Haus geladen werden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

In Europa soll der Piaggio One ab Ende Juni 2021 angeboten werden. Preise und weitere technische Details sind bislang nicht bekannt.

  • Piaggio One (Bild: Piaggio)
  • Piaggio One (Bild: Piaggio)
  • Piaggio One (Bild: Piaggio)
Piaggio One (Bild: Piaggio)
Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Die erste elektrische Vespa war trotz guter Reichweite viel zu teuer: Die Vespa Elettrica kostet etwa 6.400 Euro, fährt 45 km/h und kommt mit ihrem nicht entnehmbaren Lithium-Ionen-Akku auf eine Reichweite von bis zu 100 km. Die Konkurrenz aus Fernost bietet deutlich preiswertere Roller der gleichen Leistungsklasse an. So bietet beispielsweise Niu Roller zwischen 2.300 und 4.500 Euro an. Es gibt jedoch von anderen Herstellern Roller ab rund 2.000 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AllDayPiano 26. Mai 2021

Klar, wenn ein Radfahrer mit 230 kg Körpergewicht mit 45 km/h ein Kind erfasst, sind die...

tauchcomputer 25. Mai 2021

Nuova Industria Torinese lautet die Antwort.

TrollNo1 25. Mai 2021

Wieviele Koffer bekomme ich da rein?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundestagswahl 2021
Die Parteien im Datenschutz-Check

Gesagt, getan? Wir haben geprüft, was CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke und AfD zum Datenschutz fordern - und was sie selbst auf ihren Webseiten umsetzen.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

Bundestagswahl 2021: Die Parteien im Datenschutz-Check
Artikel
  1. ARM: Apples M1 bekommt ausführliche Reverse-Engineering-Doku
    ARM
    Apples M1 bekommt ausführliche Reverse-Engineering-Doku

    Wie genau funktioniert Apples M1-Chip? Diese Frage hat ein Entwickler durch ausgiebiges Reverse Engineering versucht zu beantworten.

  2. Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
    Leserumfrage
    Wie wünschst du dir Golem.de?

    Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  3. Google Cloud: Google braucht wohl mehrere Rechenzentren in Brandenburg
    Google Cloud
    Google braucht wohl mehrere Rechenzentren in Brandenburg

    Ähnlich wie bei Tesla wird die Frage der Ansiedlung von Google in Brandenburg nun kontrovers diskutiert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /