Elektromobilität: Xpeng zeigt das Elektroauto P5

Das neue Elektroauto von Xpeng soll in der Lage sein, in der Stadt selbstständig zu fahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Elektroauto Xpeng P5
Elektroauto Xpeng P5 (Bild: Xpeng)

Das nächste Elektroauto aus China: Xiaopeng (Xpeng) hat die Limousine P5 angekündigt. Es ist das dritte Modell des chinesischen Herstellers. Die Serienfertigung soll noch in diesem Jahr starten.

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Requirements Engineer Solvency II (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, Hamburg
Detailsuche

P5 wird eine Limousine und soll unterhalb des Mittelklassefahrzeugs P7 rangieren. Daneben gibt es noch das SUV G3. Details etwa zum Antrieb will Xpeng in der kommenden Woche auf der Messe Auto Shanghai bekanntgeben.

Das Fahrzeug ist mit der aktuellen Version 3.5 des Fahrassistenzsystems Xpilot ausgestattet, der P7 hat noch Version 3.0. Zu dem System gehören Lidar, Ultraschallsensoren, Radar und Kameras. Insgesamt umfasst der Xpilot 32 Sensoren, die das Umfeld des Fahrzeugs überwachen.

Der P5 erkennt Ampeln

Mit dieser Sensorausstattung soll das Fahrzeug laut Hersteller auch in der Stadt automatisiert fahren können. Das Fahrzeuge erkennt den Angaben zufolge motorisierte und nicht-motorisierte Verkehrsteilnehmer oder Hindernisse wie Baustellen und kann auch selbstständig einscheren. Zudem soll es in der Lage sein, Ampeln zu erkennen. Die Hardware stammt zum Teil von Qualcomm.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Innenraum wird es zwei Displays geben: eine Instrumentenanzeige hinter dem Lenkrad und ein 15,6 Zoll großes Display in der Mittelkonsole. Über den Touchscreen können alle wichtigen Funktionen gesteuert werden. Die Bedienung soll aber auch vollständig per Sprache möglich sein. Gesteuert wird das System von Xpengs eigenem Betriebssystem, dem Xmart OS, dessen aktuelle Version 3.0 ist.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Xpeng bietet auch einen eigenen Appstore, über den verschiedene Apps geladen und im Auto installiert werden können. Viele Autohersteller sehen in digitalen Diensten ein lukratives Geschäftsmodell.

  • Xpeng P5 (Bild: Xpeng)
  • Xpeng P5 (Bild: Xpeng)
  • Xpeng P5 (Bild: Xpeng)
  • Xpeng P5 (Bild: Xpeng)
  • Xpeng P5 (Bild: Xpeng)
Xpeng P5 (Bild: Xpeng)

Mit jedem Modell wolle Xpeng den technischen Standard anheben, sagte He Xiaopeng, Chef des Autoherstellers. "Der P5 ist unser bisher fortschrittlichstes und technisch anspruchsvollstes Modell."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Artikel
  1. Ransomware: Russland nimmt Revil-Mitglieder fest
    Ransomware
    Russland nimmt Revil-Mitglieder fest

    Auf Ersuchen der USA hat Russland Mitglieder und Infrastruktur der Ransomware-Gruppe Revil festgesetzt.

  2. Datenschutz: Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen
    Datenschutz
    Bremen und Brandenburg wollen aus Luca-App aussteigen

    Die Luca-App habe in den vergangen Jahren keinen großen Mehrwert gezeigt, heißt es aus Bremen. Unterdessen griff die Polizei auf die Daten der App zu.

  3. Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister Recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /