• IT-Karriere:
  • Services:

Keine kurzfristige Lösung zu erwarten

Für Dalheimer selbst ist die Situation für die Elektroautonutzer trotz der nun erfolgten Umstellung unbefriedigend: "Fahrer von Elektroautos brauchen Vertrauen in die Ladeinfrastruktur. Öffentliches Laden muss manipulationssicher sein, und die Industrie muss endlich ein nachhaltiges Konzept entwickeln. Welche Chance hätten EC-Karten, wenn man aus jedem Bezahlterminal die notwendigen Zahlungsdaten auslesen könnte?"

Stellenmarkt
  1. RWE AG, Essen
  2. neam IT-Services GmbH, Berlin, Paderborn, Wiesbaden

Kurzfristig dürfte eine sichere Authentifizierung, beispielsweise mit einem zweiten Faktor, jedoch nicht umgesetzt werden. Inzwischen arbeitet eine Arbeitsgruppe in der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) daran, entsprechende Anforderungen für eine sichere Autorisierung und Authentifizierung zu definieren. Vorsitzender der Arbeitsgruppe ist der Co-CEO von Compleo, Checrallah Kachouh.

Vorreiter bei Schildbürgerstreichen

Diese Anforderungen sollen mittelfristig in eine neue Anwendungsregel VDE-AR-E 2532-10 einfließen. Eine erste Anwendungsregel für Messsysteme für Ladeeinrichtungen, die VDE VDE-AR-E 2418-3-100,war im Dezember 2019 verabschiedet worden. Vorsitzender der Arbeitsgruppe war der Co-CEO von Compleo, Checrallah Kachouh.

Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) lobt sich in der Mitteilung dafür, "als erste Normungsorganisation weltweit" mit der Anwendungsregel die Voraussetzungen für das eichrechtskonforme Laden von Elektroautos geschaffen zu haben. Deutschland dürfte damit vermutlich auch das einzige Land weltweit sein, das mit seinem Eichrecht die Ladekarten hackt. Die anderen Länder lassen Deutschland für solche Schildbürgerstreiche sicher gerne den Vortritt.

Nachtrag vom 29. Februar 2020, 11:45 Uhr

Anders als zunächst dargestellt ist Kachouh nicht Vorsitzender der DKE-Arbeitsgruppe für die neue Anwendungsregel VDE-AR-E 2532-10. In dieser Gruppe ist Kachouh der Obmann, Vorsitzender ist Martin Klässner von Has2be.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Warnung vor Hashwert-Lösung ignoriert
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  2. (-78%) 9,99€
  3. 34,99€

XxXXXxxXxx 02. Mär 2020

Das System der Authentifizierung basiert auf Mifare Classic? Wann wurde das Ladesäulen...

ahzf 27. Feb 2020

Die 15118 ist Kryptoflickwerk mit Konzepten die schon vor 10 Jahren veraltet waren...

ahzf 27. Feb 2020

So funktioniert das auch bei ordentlichen Ladestationsbetreibern. Unordentliche kopieren...

DooMMasteR 26. Feb 2020

mache ROMs, ja wie die des Nexus 5, Pixel 1, 3, Oneplus 3, Oneplus One, Mi 8 und A3, mehr...

mke2fs 26. Feb 2020

Das frage ich mich auch. Die Ladesäulen in unserer Region haben oftmals nicht mal ein...


Folgen Sie uns
       


Honor Magicbook Pro im Test: Viel richtig gemacht für 900 Euro
Honor Magicbook Pro im Test
Viel richtig gemacht für 900 Euro

Eine gute Tastatur und solide Leistung dank AMD-CPU im 16-Zoll-Format: Das Magicbook Pro ist Honors gelungener Start in Europa.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Honor Magicbook Pro mit Ryzen imitiert Macbook Pro für 800 Euro
  2. Honor 9X Pro Honor verkauft fehlende Google-Apps als Feature

Thinkpad T14s (AMD) im Test: Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen
Thinkpad T14s (AMD) im Test
Lenovos kleines Schwarzes kann noch immer überzeugen

Sechs Kerne und die beste Tastatur: Durch AMDs Renoir gehört das Thinkpad T14s zu Lenovos besten Geräten - trotz verlötetem RAM.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Lenovo Auch die zweite Thinkbook-Generation startet bei 820 Euro
  2. Ubuntu Lenovo baut sein Linux-Angebot massiv aus
  3. Yoga (Slim) 9i Tiger-Lake-Notebooks mit hellem 4K-Display

Computer: Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden
Computer
Gebrauchsanleitung des Zuse Z4 gefunden

Die Anleitung für den Zuse Z4 galt lange als verschollen, bis sie an einer ehemaligen Wirkungsstätte des Supercomputers der 40er und 50er Jahre entdeckt worden ist.


      •  /