Abo
  • Services:
Anzeige
E-Bike
E-Bike (Bild: Lombardo Bikes Asia Pacific/CC-BY 2.0)

Elektromobilität von unten: E-Bike-Markt wächst weiter

E-Bike
E-Bike (Bild: Lombardo Bikes Asia Pacific/CC-BY 2.0)

Die Fahrradindustrie muss zwar insgesamt einen Rückgang bei den Verkaufszahlen hinnehmen, doch wäre dieser noch stärker, wenn es keine E-Bikes gäbe. Dieses Segment wächst in Deutschland stark.

In Deutschland sind nach Schätzungen des Zweirad-Industrie-Verbands zwischen Januar und Juni 2017 rund 2,64 Millionen Fahrräder und E-Bikes verkauft worden. Das ist ein Rückgang von 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Doch der steigende E-Bike-Absatz sorgt dafür, dass der Umsatz der Brache insgesamt leicht erhöht werden konnte. Das liegt vor allem an den teureren Preisen für E-Bikes.

Anzeige

Laut den Zahlen des Statistischen Bundesamtes sind die Importe von Fahrrädern und E-Bikes nach Deutschland zurückgegangen: Der Anteil an E-Bikes bei den Importen im Zeitraum Januar bis Juni lag bei 21 Prozent, im Vorjahr waren es noch 19 Prozent gewesen. Der E-Bike-Anteil an den Exporten lag bei 25 Prozent verglichen mit 21 Prozent im Jahr 2016.

Den Einstieg in die Elektromobilität bietet in Deutschland eindeutig das Fahrrad. Der Zweirad-Industrie-Verband schätzt, dass bereits im ersten Halbjahr 2017 rund 540.000 E-Bikes verkauft worden seien. Im Gesamtjahr 2017 sollen es rund 680.000 Fahrräder mit Elektroantrieb werden. Das entspräche einem Wachstum von rund zwölf Prozent, wobei die E-City- und E-Trekkingbikes den größten Anteil der E-Bikes ausmachen. Auch die Zunahme von elektrifizierten Lasten- beziehungsweise Cargorädern ist nach Angaben des Verbandes bemerkenswert. Damit lassen sich in engem Rahmen durchaus Autos ersetzen.

Für die Zukunft werden noch mehr E-Bikes erwartet, weil sich immer mehr Modelle optisch und auch vom Gewicht her kaum noch von normalen Fahrrädern unterscheiden und die Bevölkerung älter wird.


eye home zur Startseite
John2k 31. Aug 2017

Meins ist aus Alu und wiegt 11kg Preis damals ~ 700¤. Man mekrt es im Vergleich zu einem...

Themenstart

Ovaron 31. Aug 2017

Der fährt >25km zur Arbeit damit. Ich kann mir vorstellen dass sich das für ihn außerorts...

Themenstart

Ovaron 30. Aug 2017

ImA: Ja, echt jetzt. Die sogenannten Akkusysteme sind irrelevant. Maximal kann ich...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn, München
  2. Deutsche Bundesbank, München
  3. ISCUE, Nürnberg
  4. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Flüchlinge statt innovation

    Faksimile | 20:39

  2. Re: Unlock per Face ID

    rabatz | 20:39

  3. Re: Packt bloß nicht das Teaserbild in die...

    einglaskakao | 20:39

  4. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    nille02 | 20:34

  5. Re: Seit Monaten bekannt.

    msdong71 | 20:34


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel